1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit NetInfo Manager für lokale Domains

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Waldgeist, 16.12.08.

  1. Waldgeist

    Waldgeist Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    69
    Hey Leute,

    ich schlage mich gerade mit einem nervigen Problem rum.
    Ich will lokal eine Domain verfügbar machen, nennen wir sie domain.dev .
    Also trage ich diese beim "NetInfo Manager" (Dienstprogramme) unter "machines" ein.
    Dann bearbeite ich die httpd.conf (/private/etc/httpd/httpd.conf) und trage dort die Domain ein:
    Code:
    <VirtualHost 127.0.0.1> 
    DocumentRoot /Users/USERNAME/Sites/adresseZumOrdner
    ServerName domain.dev
    </VirtualHost>
    Apache neu starten, und die Domain ist verfügbar.

    Soweit funktioniert alles Prima. Kürzlich habe ich allerdings versucht auf diesem Wege subdomains einzurichten. Also zum Beispiel test.domain.dev . Also die obrigen Schritte wiederholt und ausprobiert. Einige Domains sind jetzt erreichbar, andere wiederum nicht.
    Und das verstehe ich überhaupt nicht.

    Gibt es irgend was zu beachten? Oder müssen die Einträge des NetInfo Managers aktualisiert werden, damit der apache weiß wohin die domain geleitet wird?

    Mir fällt gerade ein, dass es ja möglicherweise eine viel bessere Möglichkeit für Subdomains geben könnte? Ich werde da mal suchen.

    So oder so. Vielen Dank erstmal für jegliche Hilfe :cool:
     
  2. Waldgeist

    Waldgeist Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    69
    hmm, hat keiner eine Idee wie man das mit Subdomains machen könnte? :(
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    10.5 hat keinen NetInfo Manager. Du bist also auf 10.4?
     
  4. Waldgeist

    Waldgeist Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    69
    korrekt, habe noch 10.4 laufen ...
     
  5. Waldgeist

    Waldgeist Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    69
    korrekt ich habe 10.4 laufen, und momentan ein ganz frisch aufgesetztes System ... :)

    so, noch mal zu meinem Problem.
    Inzwischen habe ich php, mysql usw wieder alles aufgespielt und läuft prima.
    Die Domains "localhost" und "phpmyadmin" habe ich schon verfügbar gemacht, ist einfach schöner zu zu arbeiten.

    Für mein eines Projekt brauche ich nun allerdings subdomains die lokal laufen. Wer kann mir helfen? Gibt es tools oder sonstiges um Subdomains einzurichten?


    EDIT: Okay, ich habe mir jetzt selbst beholfen. Aber ich denke das es eine sinnvollere Möglichkeit geben könnte.
    Dieser Beitrag hier (http://allforces.com/2005/08/23/wordpress-on-mac-subdomains/) hat mich auf die Idee gebracht, die /etc/hosts zu bearbeiten.
    Dort habe ich also meine Subdomain eingetragen und dann geht es auch. Bei den normalen Domains reicht es, sie im "Netinfo Manager" und in der httpd.conf einzutragen.

    Mit meiner Lösung denke ich habe ich die Subdomains zu "echten" (lokalen) Domains gemacht ? Über alternative Ideen & Gedanken bin ich dankbar.

    Beste Grüße und ein paar schöne Resttage im 2008.
     
    #5 Waldgeist, 28.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.08
  6. Waldgeist

    Waldgeist Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    69
    hmm, oder auch nicht. Es funktioniert noch immer nicht so wie ich das gerne hätte. Bei einigen (Sub-)Domains spielt er mit, bei anderen tut er es wiederum nicht.

    Hat jemand noch irgend einen Rat oder eine Idee für mich?

    Vielen Dank. :)
     

Diese Seite empfehlen