1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit NAS

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lausbub, 25.12.07.

  1. lausbub

    lausbub Jamba

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    57
    Hallo und erstmal frohe Weihnachten!

    Ich habe eine NAS und habe eben festgestellt, dass ich davon nicht mehr kopieren kann.
    Ich bekomme immer einen fehler, das er die Datei nicht kopieren kann.

    Versuche ich eine Datei von dort auf ein anderen ext. Laufwerk zu kopieren, bekomme ich den Fehler "-39".

    Kann mir da einer von euch helfen. Hatte das prob unter Tiger nicht. Heute habe ich es das erstemal unter Leopard ausprobiert...

    Vielen Dank für eure hilfe...
     
  2. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Einfach mal bei der NAS alle Stecker rausgezogen, also vom Ethernet Netzwerk und vom Stromnetz getrennt?
    Oder einfach mal den Mac neu gestartet ?
     
  3. lausbub

    lausbub Jamba

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    57
    ja beides habe ich schonmal gemacht...hilft leider alles nicht.
     
  4. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi,

    hab unter Leopard die selben Probleme. Lösung habe ich noch keine, außer das ich das NAS nur noch über ftp nutze. Ich hoffe aber auch, dass sich da bald was tut.

    Grüße
    Flo
     
  5. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    besteht das problem auf allen oder nur auf einem rechner? wurde leo neu installiert oder/und auch neue hardware gekauft? hat sich dein nutzername vllt geändert (oder das password)? kann man die config-oberfläche des nas erreichen?
     
  6. lausbub

    lausbub Jamba

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    57
    also das prob besteht bei allen mac rechner in meinem netz. die win pc können ohne probleme zugreifen, schreiben und kopieren.
    Leo wurde auf einem mac upgedated und auf dem anderen war es schon ab dem kauf dabei, hardware wurde nicht verändert. auch die benutzer und die pws haben sich nicht geändert. ja das web ui vom nas kann ich ohne probleme erreichen.
     
  7. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    dann könnte man mal probieren ob man vom mac aus auf eine windows netzfreigabe zugreifen kann... aber da andere wohl auch so ein problem haben, könnte es an der bei mac verwendeten samba version liegen...
     
  8. lausbub

    lausbub Jamba

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    57
    hmm das ist dann aber blöd. kann man da irgendwie ne andere nutzen oder updates machen ?
     
  9. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich denke mal das man über einen der zusätzlichen software repositories mal eine aktuelle samba version installieren kann um damit zu testen. gemacht habe ich sowas noch nicht. und ich habe auch kein leo um damit zu testen.

    http://www.finkproject.org/doc/users-guide/intro.php?phpLang=de

    kannst ja mal lesen und ein wenig testen...

    viel glück!
     
  10. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    um dir zu helfen wäre es sicher auch interessant um welche NAS es sich handelt, welche firmware drauf ist, wie die platten formatiert sind, über welches protokoll du zugreifst etc... mit so wenig infomationen kann hier nur spekuliert werden...

    phil
     
  11. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Also zu meiner, mit genau dem selben Problem:
    Buffalo Linkstation
    Firmware 2.30

    Hab ja genau das selbe Problem.
    Zwei Macs mit Leo greifen darauf zu. Einer ist neuinstalliert, einer geupdated. Bei beiden das selbe Fehlerbild.

    Grüße
    Flo
     
  12. lausbub

    lausbub Jamba

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    57
    also ich habe eine allnet 6250,
    die firmware weiss ich jetzt nichts aus dem kopf
    die platte da drin ist mit ext.3 formatiert. muss aber so sein, da sie sonst nicht erkannt wird.
     
  13. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich würde den versuch mit einer aktuellen samba distribution auf der commandline ja mal versuchen. dort bekommt man auch ne menge debug output mit dem man das problem vllt eingrenzen kann. die möglichkeit sollte natürlich auch mit der version bestehen die mit leopard ausgeliefert wird... einfach mal ein terminal öffnen und mit den samba befehlen arbeiten.
     
  14. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
  15. der_simon

    der_simon Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    6
    Schaltet doch mal unsinnigerweise das File Sharing ab. (Systemeinstellung -> Sharing)
    Bei mir hat's geholfen.
    Des Weiteren könnt ihr noch die Automatischen Netzwerkeinstellungen duplizieren und unter einem Namen abspeichern und dann im Reiter WINS die Windows-Arbeitsgruppe eingeben.

    Leopard geht mir mittlerweile tierisch auf die Nerven. Erst die Tastatur/Touchpad-Einfrierer, dann das...

    Der Simon
     
  16. Veritas84

    Veritas84 Gast

    ...

    was auch das Problem sein könnte, dass du FileVault aktiviert hast, darüber funktioniert der Datenaustausch über smb nicht...!!!
     
  17. lausbub

    lausbub Jamba

    Dabei seit:
    26.09.07
    Beiträge:
    57
    hi,

    also ich habe beides mal ausprobiert und s hilft alles nichts....

    sonst noch jmd. ne idee ??
     
  18. kolle

    kolle Carola

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    111
    ich steige in das boot ein, betreibe ein Synology ds107, einen pc und ein mbp an einem switch. zu beginn noch tadellos, mbp erkennt alles, dann sind die verknüpfungen im finder futsch.
    kann jetzt neu starten, neue WORKGROUP einstellen, sharing aktivieren/deakt.,neue umgebung erstellen, nix, finde den NAS und den PC nicht,w as vor einigen tagen noch problemfrei und genial einfach lief.
    NAS wird in
    iTunes angezeigt (music sharing) und per ftp komme ich auch druff, nur per Apfel-K, bzw im finder klappts nicht. mit dem pc komme ich problemfrei auf den nas.

    was für ein problem hat leopard?
     
  19. Kai700i

    Kai700i Gast

    Die Lösung

    Hier die Lösung
    Falls es noch jemanden interssiert: seit gestern (30.6.08) gibt es das Firmware-Update auf 2.10, das löst das Problem. Ich habe die Antwort von ALLNET innerhalb von 24 Std. Bekommen - RESPEKT! [​IMG]

    Für die ROHS:
    http://212.18.29.49/ftp/pub/allnet/n...S_FW_V2.10.zip

    Für die normale 6250:
    http://212.18.29.49/ftp/pub/allnet/n...0_FW_V2.10.zip


    Apple hält ich schön raus aus allem, sollen doch sämtliche NAS-Hersteller sich rumärgern mir ihren Kunden...[​IMG]

    Viel Spaß damit
    Kai700i
     

Diese Seite empfehlen