1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

problem mit mounten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von remur, 02.10.07.

  1. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Hallo. ICh versuche grade in .iso image zu öffnen, so dass es so tut als wäre es n laufwerk, wie mit dmg dateien. Aber das klappt nicht. Könnte mir da jemand helfen?

    Ausserdem hab ichs bei meinen versuchen bisher geschafft, dass mein cpu durch mount_cd966ß zu 40% ausgelastet wird und mein mbp wird langsam echt heiß^^wie bekomm ich das wieder weg? durch aktiitäts anzeige wirds nichts... bitte helft mir schnell ..hab ansgst das da was kaputt geht so heiß wie das iwrd..

    edit: entschuldigung falls es der falsche thread ist und ich mich komisch ausdrücke, aber ich mach mir sorgen ums mbp.
     
  2. Yogibaer

    Yogibaer Gast

    ISO-Files kann man meines Wissens nur mit Toast mounten oder Du bennenst die *.iso einfach in *.dmg um dann geht es auch. (Oder war das dann doch nur cdr ???)
     
  3. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    hm ok das versuch ich mal. Danke.

    Und wie beende ich das mount_cd9660 ?
     
  4. Yogibaer

    Yogibaer Gast

    Leider weiß ich nicht was Du mit mount_cd9660 meinst ? Ansonsten das universal Hilfmittel:

    Finder->Apfelmenü->Sofort beenden oder ALT+APPLE+ESC :)
     
  5. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Da ist das nicht bei. Das ist bei der Aktivitäts aneige eingetragen. Aber da beenden klappt nicht.
     
  6. Yogibaer

    Yogibaer Gast

    Merke Dir die ID des Prozess-ID in der Aktivitätsanzeige und gehe dann ins Terminal und gebe ein:
    sudo kill "Prozess-ID"

    Dann klappt es auch :).
     
  7. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    ah ok vielen dank, werde ich das nächste mal probieren. hat jetz schon vorher geklappt. danke.

    das mit dem dmg umwandeln klappt dann nicht. Gibts sonst noch ne Möglichkeit?
     
  8. Yogibaer

    Yogibaer Gast

    Da fällt mir dann nur noch das Tool "HDIUTIL" im Terminal ein, aber da muß ich auch erst nocheinmal kurz schauen den genauen Syntax habe ich Unterwegs nicht im Kopf.
     
  9. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    das wäre sehr nett von dir ;)
     
  10. Yogibaer

    Yogibaer Gast

  11. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Ich habe gestern auch noch rausgefunden,dass es NOCH einfacher geht.!!!

    Also. Man nehmen das Festplatten Dienstprogramm, gehe auf wiederherstellen und zieht dann oben, ins Feld die ISO hinein und unten ein externes Speichergerät, das groß genug ist ( bei mir wars der ipod) . Dann kann mans prima benutzen. Aber nur zum installieren, Sachen die während des laufens ne cd brauchen habe ich so nicht hinbekommen.

    Aber vermutlich geht das wenns n DMG ist, danke für die Hilfe!
     
  12. Yogibaer

    Yogibaer Gast

    Wenn das so ist hätte man ja gleich eine CD von der ISO erstellen können.:)
     
  13. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Hab nur leider keine Rohlinge mit nach China genommen ( mache hier 3 Monate Praktikum) und war bisher noch nicht auf der Suche nach welchen. ;)
     

Diese Seite empfehlen