1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit Mighty Mous

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Grandezza, 21.08.08.

  1. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    also ich hab mir nen neuen iMac zugelegt und da war nun diese Mighty Maus dabei, ich hatte vorher nur die Einklickmaus. Ich hab bei der MM die Seitentasten mit Spaces belegt und nachdem ich mich informiert hatte, hab ich rausbekommen, dass man die Seitentasten ja gar nicht richtig "drücken" muss sondern das die mehr oder weniger berührungsempfndlich sind. Bis jetzt alles gut und schön doch nach einer bestimmten Zeit funktionieren die Seitentasten nicht mehr aber nun lässt sich die große Taste (die ich mit Linksklick, Rechtsklick und Dashboard belegt hab) halb runterdrücken,es klickt wie eigentlich die Seitentasten klicken, und Spaces geht auf. Wenn ich dann ganz durchklicke kann man kaum noch normal was bedienen da auf "der Hälfte des Runterklickens" immer Spaces aufgeht und zwischen Schreibtisch und Spaces wechselt.

    Ist das normal oder kann ich da was umstellen oder ist das Teil vielleicht defekt?
     
  2. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    hat niemand eine idee?????
     
  3. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    hallo,

    Ich habe leider keine Hilfe für dich, kann dir jedoch nur sagen, dass es bei mir ähnlich ist. Ich habe mir beim großen Auktionshaus ne Migthy Mouse gekauft und durfte gleich fest stellen, dass wenn ich die Seitentasten drücken will, ich die Maus quasi "erdrücken" muss, damit was passiert. Ich kann die Hand dabei keinesfalls in der Position lassen, wie ich sie beim "normalen" Arbeiten hatte, sondern muss die Hand ziemlich verkrampfen. Von daher werde ich (da ich die Tasten mit Exposé belegt hatte) wohl eh nicht von meiner Gewohnheit wegkommen, die aktiven Ecken zu nutzen.

    MfG, Rysk
     
  4. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    ahh gut also scheint das wohl normal zu sein oder?
     
  5. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    naja, wohl eher normal bei "gebrauchten"

    HALT, wie ich gerade lese ist deine ja neu. Hmm komisch, also ich habe es bei meiner Maus zähneknirschend auf den Vorbesitzer geschoben. Wäre schön, wenn ein anderer Besitzer einer neuen MM mal seinen Senf dazugeben könnte =)
     
  6. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Hallo,

    ich besitze eine neue Mighty Mouse, und ich bin eigentlich ganz zufrieden. Mit der Handhabung und dem Design, aber ich hatte auch schon das Problem, dass ich die Seitentasten zu druckunempfindlich fand. Ich habe dieses Problem aber schnell dadurch geändert, dass ich das Dashboard auf die Seitentasten gelegt habe, da ich das dashboard weniger benutze. Ich würd einfach mal mit den Funktionen und Verteilungen rumspielen.
    Wenn deine Seitentasten jedoch überdurchschnittlich schwer zu betätogen sind und du noch die Garantie hast, würd ich die Maus umtauschen. Wenn du jedoch die Garantie nicht mehr hast, dann hattest du Pech.

    Würd mich auch für deine weiteren Berichte über die Mouse interessieren!

    lg Lagoda
     
  7. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
  8. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Tut mir leid ^^, aber ich sehe die Ähnlichkeit nicht. Dort geht es doch um die Bewegungsgeschwindigkeit und wir reden über die Druckunempfindlichkeit der Taste an sich... Eine softwareseitige Einstellmöglichkeit hierfür habe ich nämlich noch nicht gefunden.
     
  9. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    ich fing schon an mich zu wunder;)
    naja wie geasgt ich hab das nochmal probiert und dieses leichte Klicken bei den Seitentasten hört eben auf und dafür lässt sich die linke Maustaste so leicht drücken und es klickt wie die Seitentastaen und danach klick es ganz normal und wie auch unten schon beschrieben lässt sich dann nicht mehr mit Spaces arbeiten da zwischen dem "normalen" Klick eben dieser "Zwichenklick" befindet
     

Diese Seite empfehlen