1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit ME.com und MS Outlook

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von palmac, 09.04.09.

  1. palmac

    palmac Starking

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    216
    Jetzt hab ich den Fehler gefunden...

    Hab dämlicherweise auf meinem Windows Notebook Outlook eingerichtet, damit meinen ME Account abrufen lassen - und leider vergessen ein Häckchen zu setzen.... also wurden alle meine Emails vom Server runtergeladen und anschliessend gelöscht.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit die Mails wieder auf ME zu bekommen, entweder von MS Outlook
    auf meinem Windows Notebook, von Mail auf dem MacBook oder evtl sogar vom iPhone??
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Du brauchst nicht jedesmal einen neuen Thread zu eröffnen, wenn sich etwas ändert.
    Das könnte auf Dauer etwas unübersichtlich werden.

    Das Problem dürfte sein, das dein iPhone & dein Macbook beim nächsten Sync erstmal
    leergeräumt werden. Genaugenommen spiegeln die Geräte ja nur den Zustand von
    MobileMe im Web wieder.

    Da MobileMe im Web leer ist, weil Download und Löschen der Emails aktiviert war, wirst du auch
    auf den beiden anderen Geräten keine Emails mehr haben.

    Um sie wieder ins Web zu bekommen, richte Dir an derm Rechner mit Outlook ein 2. Email-Konto ein,
    imap.me.com und mail.me.com und verschiebe alle Nachrichten, die heruntergeladen wurden, in den
    Posteingang dieses Kontos.
    Vorher allerdings das jetzige Postfach auf OFFLINE schalten.
    Es wird zwar ein wenig dauern, bis alle Emails wieder hochgeladen wurden, aber
    dann sind sie im Posteingang von MobileMe wieder verfügbar.
     
    Die Banane und awk gefällt das.

Diese Seite empfehlen