1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von michaelh, 30.12.07.

  1. michaelh

    michaelh Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    6
    Hallo Leute!

    Ich hab jetzt mittlerweile seit gut 3,5 Monaten mein MacBook. Eigentlich bin ich total zufrieden mit dem Teil, wäre nicht..
    .. die, nun - wie soll ich sagen, "Kunststoffkarosserie" die am rechten unteren Rand des Laptops, genau unter dem Magneten der dafür sorgt, dass sich das MacBook schließen lässt einfach absplittert. Wie kann so etwas überhaupt passieren? Mir ist mein Notebook nie irgendwo runtergeflogen oder sonst was - wie kann es sein, dass sich die Verkleidung auf einmal aufgeht/absplittert? Ich weiß nicht ob das Problem schon bekannt ist, oder nicht. Jedenfalls hab ich das Problem auf der linken unteren Seite nicht, lediglich auf der rechten.
    Was soll ich jetzt tun? Telefonsupport steht mir jetzt keiner zu, soll ich zu einem der Apple-Supportcenter gehen?

    Bitte um Rat!
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Der Telefonsupport hat nichts mit der Garantie zu tun. Du kannst ein Jahr lang wegen Garantiefällen da anrufen. Entweder du machst das (dann musst du's einschicken) bzw. gehst zum nächsten Apple-Händler (der macht das vor Ort, wenn's nicht gerade Gravis ist)
     
  3. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    ist ein materialfehler und bekommst du auf garantie repariert.
    kannst es dorthin zurückbringen wo du es gekauft hast und die schicken es dann ein.

    gruß
    christoph
     
  4. StefanMe

    StefanMe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    142
    Ich hab das selbe Prob gehabt, bei meinem altem MacBook. Hab inzwischen ein neues. Bin aber der Meinung das es auf Garantie gehen muss! Vorrausgesetzt das Book is sont in einem sehr guten Zustand. Sonst werden die sagen es kommt von zu rauer Handhabung. Alternativ würde ich bei Ebay eine neue Tastatur bestellen... dürftest so mit 80 Euro hin kommen.

    lg me
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    hilft da gegen ein microfasertuch (a la isaver) oder sollt man schon schaumstoff (das bei der auslieferung dabei war) zwischenlegen?
     
  6. michaelh

    michaelh Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    6
    Nun gut, gekauft habe ich es online. Aber bei mir in der nähe gibt es ein Apple-Supportcenter - da kann ich doch hin oder?

    Das MacBook ist ansich in sehr gutem Zustand, nur an der eben genannten Stelle habe ich es mit Superkleber versucht um das abgesplitterte Teil wieder anzubringen. Hat auch gut geklappt, nur es splittert halt weiter ab und scheint kein Ende zu nehmen. Ich kann mir das selbst auch nicht anders erklären, als durch einen Materialfehler. Hoffe die sehen das auch so. Immerhin war das Teil nicht günstig, besonders für mich als Student.
     
  7. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    bitte reklamiere das umgehend. Es ist ein Materialfehler und es gibt viele Fälle wo das passiert ist.

    Gruß

    Robert
     

Diese Seite empfehlen