1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit MacBook (late 2008) SuperDrive

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von inglewood14, 03.03.09.

  1. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Guten Abend!

    Leute, ich habe ein Problem mit meinem MacBook SuperDrive.

    Das SuperDrive zieht keine CDs/DVDs mehr ein. Ich krieg die Scheiben vielleicht zwei Zentimeter eingeschoben, dann stoße ich auf einen Wiederstand.

    Zuerst dachte ich, dass da noch eine CD drinsteckt, aber ich kann mich nicht erinnern, wann ich das Laufwerk je benutzt habe, außer hier und da ein paar Mal nachdem Kauf Ende 2008. Zudem hätte das MacBook ja eine CD auf dem Schreibtisch anzeigen müssen.

    Was kann ich machen? Ich bin gerade so frustriert. Jetzt wollte ich mal wieder was brennen und jetzt funktioniert das sch*** Ding nicht. Da gibt man 1500€ für ein MacBook aus und dann funktioniert wieder mal etwas nicht. Ich bin so derbe enttäuscht.

    Folgendes habe ich schon probiert (nachdem ich ein wenig gegoogelt habe):

    1. CD/DVD-Auswurfstaste 30-Sekunden lang gedrückt halten.
    2. Nachdem Neustart des MacBooks Maustaste am MacBook (Glasstrackpad) gedrückt halten.
    3. Cd/DVD-Auswurfstaste beim Hochfahren gedrückt halten.
    4. Festplattendienstprogramm geöffnet, ob da vielleicht was angezeigt wird (Laufwerk wird angezeigt).
    5. Im System-Profiler geguckt, ob das SuperDrive erkannt ist. Ist es!

    Hat einer von euch irgendwelche Tipps? Was kann ich machen? Apple-Support beanspruchen?

    Ich hoffe, jemand von euch kann mir helfen. Danke im Voraus.

    inglewood14
     
  2. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Push!

    Kann keiner mir helfen?!

    Nun ja, ich wende mich dann mal an den Apple Support...
     
  3. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Wenn das Gerät erkannt wird und keine CD drin ist, wird es wahrscheinlich am Motor für den Einzug liegen.
    Versuche noch ein mal eine CD einzuführen. Diesmal genau waagerecht, denn an meinem ist mir auch schon aufgefallen, dass dieser Widerstand auftritt, wenn ich die CD leicht angewinkelt einführen will.

    Sollte das nicht klappen, würde ich bei einem Supportpartner von Apple vorbeischauen oder eben zuvor die Hotline in Anspruch nehmen. Dort wird man dir auch einen Partner in deiner Nähe empfehlen.
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ist ein schaden an der einzugsmechanik. service ist notwendig …
     
  5. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Habe gerade eben nochmal eine CD eingeführt und als der Widerstand aufgetreten ist einfach "ein bisschen" gedrückt - also wirklich nicht sehr doll. Der Widerstand hat nachgelassen. Ich könnte die CD jetzt reinschieben, aber was anscheinend wirklich kaputt ist, ist der Motor vom Einzug. Nichts funktioniert. Toll! Kann ich bei Gravis vorbeischauen. Super! Urlaub im A****!

    Da zahlt man 1500 Euro und dann geht etwas so rudimentäres wie ein CD/DVD-Laufwerk so schnell kaputt. Tzz. Apple. Super...

    EDIT:

    Ach so, danke für eure Antworten. Werde morgen dann zu Gravis fahren. habe heute einfach kein Bock... Ist so frustrierend...
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    melde den schaden telefonisch (freundlich und zuvorkommend!) beim apple support an. da sollte die garantie greifen.
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Geh nicht zu Gravis...... die brauchen nur unnoetig lange und werden die Ersatzteile erst bestellen muessen. Geh lieber zu M&M Trading in der Bismarckstr. ich denke die haben auch nen Reparaturservice oder such dir nen anderen Apple Seller mit Reparaturservice. Da gehts erfahrungsgemaess schneller.
     
  8. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    Danke für den Hinweis. M&M Trading ist ja ohnehin in der Nähe, kann ich auch dahin gehen. Beides beim Ernst-Reuter-Platz, beides gleiche U-Bahnstation.

    Wenn das bei Gravis so lange dauert, dann geh ich lieber gleich zu M&M Trading. Kann man doch einfach so vorbei gehen, oder? Muss man noch was spezielles mitnehmen, außer halt das MacBook?
     
  9. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    So, habe mein MacBook gestern zu M&M Trading gebracht. Dauert bei denen aber auch (leider) maximal 5 Werktage. Scheiße, dass das genau in meinem Urlaub passiert ist.

    Die Leute in dem Laden haben mir aber einen netten und freundlichen Eindruck gemacht. Darauf kommt es ja letztlich an.

    Hoffentlich dauert es nicht wirklich ganze 5 Werktage, dass wäre dann ja Mitte nächster Woche:(.
     

Diese Seite empfehlen