1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Laufwerk. Oder doch DVD player?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von PKD, 19.09.09.

  1. PKD

    PKD Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    8
    Ich habe ein ca. zweimonat altes MacBook Pro 13". Das Laufwerk hat einwand frei funktioniert.
    Heute wollte ich von einer DatenDVD ein Videofile auf den Schreibtisch kopieren. Dabei hat sich das Ding ein paar mal aufgehängt und ich musste ihn mehrmals ausschalten. Irgendwann hats hingehauen und ich habe, ohne Probleme, eine DVD gebrannt.

    Noch mal angemerkt sei, dass ich zuvor sehr oft DVDs gebrannt hab. Dies scheint zu funktionieren.

    Gerade eben versuche ich eine DVD (eine Original) anzuschauen. Wenn es funktioniert, dann nur für einige Minuten, bevor es wieder hängen bleibt. Dann lässt sich nichts mehr tun, weder der DVD Player schließen noch den Finder öffnen oder so. Ausschlaten lasst es sich dann wenn es hängt anscheinend auch nicht, nur wenn ich lange auf den Knopf drücke schaffe ich es, das MBP auszuschalten.

    Ich bin ratlos und verzweifelt. Was kann das sein? Ist das ein problem des Laufwerks (was komisch wäre, da es anscheinend brennen kann und eben so gut wie neu ist, da nur zwei Monate alt), oder ist es das Programm DVD Player? Habt ihr eine Ahnung=???? :(

    Ich bin für jedes Feedback mehr als dankbar!!! :)
     
  2. determin

    determin Stechapfel

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    161
    Hast du Snow Leopard?
    Dann update mal auf 10.6.1. mit .1 haben sie Fehler beim DVD-Player behoben.
     
  3. PKD

    PKD Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    8
    ja, ich hab 10.6...

    vielen dank. Ich werde es updaten, hoffe das klappt.
    :)
     
  4. PKD

    PKD Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    8
    habe auf 10.6.1 upgedatet... und es funktioniert wieder nicht!!! :(
    es ist mir unverständlich. Gestern Abend habe ich mir eine DVD einwandfrei angesehen. Eine andere wiederrum funktioniert nicht und legt das Laufwerk (vermute ich) lahm. Und es liegt nicht an der DVD: es sind alles neue Originalfilme. Manche hauen hin, manche starten gar nicht, manche hängen sich irgendwo in der mitte, manche im Menü auf...

    ich werde jetzt mal den VLC Player runterladen und ausprobieren. Wäre schön, wenn es nur am Programm liegt. Aber ich vermute, ich muss das MBP jetzt schon nach zwei Monaten einschicken :(
     
  5. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Ruf doch mal bei der Apple Hotline an. Immerhin bist du ja noch in den 90 Tagen kostenlosem Telefon-Support.
     
  6. PKD

    PKD Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    8
    hm danke, werde ich morgen machen.

    ich habe auch ein anderes problem festgestellt: wenn ich videofiles (avis) anschau, dann bleibt es ab und zu hängen. und das sowohl mit quicktime player als auch vlc media player-
    in anderen worten: alle probleme mit meinem mac (dvd laufwerk und abspielen von avis) haben mit videos zu tun, die beim abspielen hängen bleiben oder das ganze mbp lahmlegen...
    kann das irgendwie zusammenliegen?? irgend ein grafikproblem?

    ich werde dort anrufen, aber wenn die nicht weiterhelfen können, weiß ich echt nicht was ich tun soll...
     

Diese Seite empfehlen