1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit Keynote und *.pps Datei

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Chriss1006, 24.05.09.

  1. Chriss1006

    Chriss1006 Elstar

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    73
    Hallo Leute,

    also ich hab jetzt seit ein paar tagen auch ein macbook und habe heute eine *.pps Präsentation bekommen. Keynote hat die auch geöffnet, leider spielt keynote die Präsentation automatisch ab. Man sieht jede Folie für ca. 5 sekunden und dann gehts automatisch zur nächsten. Das möchte ich aber nicht. Ich würde gern selbst steuern wanns weiter geht. Ich habe leider nirgends eine Funktion gefunden mit der man das einstellen könnte. Kann mir dazu jemand eine Hilfe geben?

    Es ist Keynote von iWork 09.

    Gruß
    Chris
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Unter Information => "Information zur Animation". Da sollte man das einstellen könnte.
     
  3. Chriss1006

    Chriss1006 Elstar

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    73
    jo, ich habe das feld mittlerweile gefunden. Aber kann man das auch standardmäßig irgendwie für alle Präsentationen einstellen? Dazu finde ich in der Hilfe nichts. Mann kann das irgendwie nur für die aktuelle Präsentation machen. Wenn ich Keynote schließe und wieder öffne steht das wieder auf Selbstlaufend. Das finde ich blöd...
     
  4. krodelin

    krodelin Jonathan

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    83
    Einfach mal von *.pps nach *.ppt umbenennen. Das Dateiformat ist absolut identisch. Nur für M$ Office steht PPT für "PowerPoint" PPS für "PowerPoint Show" und wird automatisch angezeigt (anscheined auch unter Keynote).

    CU,

    Udo
     
  5. Chriss1006

    Chriss1006 Elstar

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    73
    hmm, o.k. aber ne pps datei läuft doch unter windows auch net von selbst. da muss man doch auch klicken. Naja muss man sich halt dran gewöhnen die dateien immer umzubennen...
     
  6. krodelin

    krodelin Jonathan

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    83
    Von selbst läuft unter Windows gar nichts :)

    Allerdings sind sowohl .pps als auch .ppt auf PowerPoint registriert - und wenn PP eine PPS Datei vorgesetzt bekommt, spielt es die gleich ab.

    CU,

    Udo
     
  7. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Naja...es kommt darauf an, ob man es beim machen der Präsentation so eingestellt hat oder nicht...
     
  8. Chriss1006

    Chriss1006 Elstar

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    73
    o.k., also dann werd ich mal sehn was passiert wenn ich mal wieder ne Präsi öffne, vielen dank auf jeden fall für die super hilfe, bin total begeistert von dem Forum und von mac.

    Heute gleich mal noch nen Ipod bestellt *freu*
     

Diese Seite empfehlen