1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit jpg auflösung

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von König Flossi, 02.07.07.

  1. König Flossi

    König Flossi Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    17
    Habe ein problem mit jpg.

    ich habe in der schule in adobe illustrator cs3 ein logo erstellt dh. eine logo.ai datei.
    nun möchte ich das logo in ein schulformular einfügen. nur wenn ich das bild in illustrator in rgb print document 30mm * 60mm erstelle und dann als *.jpg exportiere sieht das bild auch ganz toll aus aber wenn ich es in das programm einfüge dann ist es so verpixelt dass man garnichts mehr erkennen kann.

    woran kann das liegen ich hab auch schon die dpi 72,150,300 jeweils ausprobiert.

    hier noch die anforderung des programms in das ich das logo einfügen möchte:




    Bilddateien folgender Formate können in List & Label eingebunden werden:


    ? .BMP Bitmaps
    ? .RLE Bitmaps
    ? .DIB Bitmaps
    ? .WMF Aldus Meta Files
    ? .TIFF Tagged Image File Format (unkomprimiert)

    unterstützte Komprimierungen: unkomprimiert, Packbitsnicht unterstützt: FAX (Group 3 & 4), CCITT, JPEG, LZW-Codierung
    mögliche Farbauflösungen: 1, 4, 8, 24 bit
    keine Unterstützung f¸r: FillOrder != 1, mehrere Farbebenen, Tiled Image, ExtraSamples, Transparent-Modus, andere Farbmodi als RGB (also keine CMYK-, CbCr-, CIE L*a*b-Codierungen)

    ? .JPEG Bitmaps
    ? .PCX Bitmaps

    2, 16 oder 256 Farben (kein TrueColor!)
    bis Version 5
    1, 4 planes
    1, 4 oder 8 bits per pixel



    so da check ich nicht durch.

    vielleicht könnt ihr mir erklären wie ich das logo exportieren muss oder erstellen muss dass es gut lesbar ist und nicht so pixelig.


    danke schonmal im vorraus
     
  2. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    Ich kenne das von dir benannte Programm zwar persönlich nicht, jedoch zeigen einige Programme (Besonders Layout.Tools) jpegs in einem Vorschau-Modus an. Hast du mal einen Probeausdruck gemacht oder ein pdf aus dem PProgramm heraus gedruckt? Es kann sein dass dann das Bild durchaus so aussieht wie du es dir vorstellst.

    Andererseits ist gerade für Vektorgrafik jpeg ein nicht gerade zu bevorzugendes Format. Unterstützt das Programm nicht evtl. irgend ein gängiges Vectorformat wie .eps oder .pdf? Ansonsten könntest du, wenn du auf ein Pixelformat angewiesen bist lieber als TIFF exportieren. Dies wird dann zwar recht groß (spiecherbedarfstechnisch) bietet aber die bestögliche Bildqualität.

    Cheers,
    .jan
     
  3. König Flossi

    König Flossi Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    17
    gut ich werds mal ausprobieren und dann nochmal beiseid geben. danke soweit
     
  4. König Flossi

    König Flossi Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    17
    so jan ich habs jetzt nochmal ein bisschen probiert. aber in tiff ist es zwar besser als in jpg aber immernoch nicht das wahre. ind pdf oder auch in richtigen ausdruck sieht es zwar besser aus als auf dem pc aber halt nicht so wie es sollte

    das programm unterstützt keine pdf bilder nur die die ich oben aufgeführt hab also bmp jpg tif usw.

    weißt du vielleicht noch ne andere möglichkeit

    danke
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    In welcher Größe liegt das Original-Bild denn im Illustrator vor? Und handelt es sich dabei um ein Vektor-Objekt oder ein Bitmap (also ein Pixel-Bild)?

    Möglicherweise ist es ganz einfach von vorn herein zu klein geraten. Stell Dir vor, Du hast ein 50 x 50 px großes .ai Dokument. Du exportierst das Bild als .jpg. Dann ist es natürlich auch genau so groß wie das Original.

    Fügst Du das neue .jpg in ein anderes Dokument ein und ziehst es "groß", wird es natürlich pixelig.

    Und auf welche Weise exportierst Du genau?
    Mit "speichern unter" oder "für Web speichern" oder "Export"?

    Gruß,
    Nathea
     
  6. C.Schwab

    C.Schwab Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    470
    Mach mal einen Rechtsklick auf das Bild und suche eine Funktion "Bild in guter Qualität darstellen" oder so ähnlich. Kenne das so von Adobe Indesign....
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Habe gerade bei Illustrator mal probiert - solch eine Funktion gibt es bei Rechtsklick (zumindest hier bei mir) nicht.

    Ich vermute allerdings ohnehin, dass es mit der Bildgröße (mein Beispiel von weiter oben) zusammenhängt. Kleines Bild als Pixel exportiert - das "kommt" nur gut, wenn die Bildgröße später 1:1 übernommen wird.
     
  8. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    spiel hiermit mal ein bisserl rum
     
    #8 abstarter, 03.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.07

Diese Seite empfehlen