1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von iPod-Mini-Besitzer, 30.10.05.

  1. Hallo!

    Habe das Problem, dass iTunes, wenn ich es schließe, zwar zu geht, aber im Taskmanager verbraucht "iTunes.exe" 99 % der CPU! Dann springt der Lüfter natürlich auch sehr laut an...;) Mir bleibt dann nur noch die Möglichkeit, iTunes über den Taskmanager "auf die harte Tour" zu beenden:( !

    Hat jemand das selbe Problem?

    iPod-Mini-Besitzer
     
  2. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hmm ich hatte so was in der Art gestern.. Wollte den Programm Ordner ein wenig übersichtlicher darstellen.. Also habe ich mir verschiedene neue Ordner erstellt (Audio, Video etc.) und die entsprechende Programme dann hinein kopiert.. Als ich dann iPhoto aus dem Dock starten wollte, gind es zwar auf, jedoch reagierte es nicht mehr und verbauchte einiges an CPU..

    Könnte es also sein, dass du dein iTunes verschoben hast? (der Link im Dock geht jedoch auch dann.. ;) )

    Gruss
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    @Dadelu


     
  4. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Stimmt.. ooops mein Fehler :D
     
  5. mrmac

    mrmac Gloster

    Dabei seit:
    11.09.05
    Beiträge:
    64
    Das hat vermutlich nichts mit dem Programm zu tun, sonder ist ein Windows Problem.

    Ich würde an Deiner Stelle nicht lange rumdaddeln, sondern das Programm entfernen - unbedingt mit dem Deinstallationsprogramm - und neu installieren.

    In der Regel sorgen Verknüpfungen oder Einträge ins Windows oder von anderen Programmen zu itunes, die irgendwie verschwunden oder verändert sind dafür, dass der Rechner sich tot rechnet um Programme zu schliessen.

    Hast Du andere Programme gelöscht oder installiert oder sonst irgendwelche Veränderungen vorgenommen?

    Ausserdem würde ich das System vorsichtshalber auch auf Viren überprüfen!!!
     
  6. Mache ich lieber nicht, denn ich habe es mal installiert, da hatte ich diese Problem: http://www.apfeltalk.de/forum/brauche-hilfe-covern-t22071.html?highlight=frage+cover+iTunes ...

    Habe ich gemacht, er hat aber nix gefunden (mit neuesten Definitionen!) mache ich sowieso jede Woche!

    iPod-Mini-Besitzer
     
  7. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    mhm scheint ein Windowsproblem zu sein...
    @iPod mini Besitzer: Hast du ein neues Bild? (war dochmal der nano...)

    Gruß Rasmus
     
  8. Jep, das Apple-Logo im Moment find ich auch dumm, ich such mir noch mal was Richtiges...;)

    iPod-Mini-Besitzer
     
  9. floteek

    floteek Granny Smith

    Dabei seit:
    23.07.05
    Beiträge:
    16
    also die einfachste lösung ist, die winddose ausm fenster schmeißen und sich nen geilen mac kaufen;)
    ansonsten: neuinsatalation, updaten, scandisk, defragmentieren ...wenn nichts hilft dann das ganze system nochmal instalieren, denn wenn windows einmal ein fehler hat, dann bekommt man den auch nicht mehr raus.

    gute nacht, florian
     
  10. Immerdoch, mach ich sofort!

    Doch leider kostet mein Favorit der Macs 2000 Euro...
    Kannst du mir ja überweisen...;)

    iPod-Mini-Besitzer
     

Diese Seite empfehlen