1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit iMovie Projekt....

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von maurice16, 04.05.07.

  1. maurice16

    maurice16 Gloster

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    65
    Hi Leute,

    ich habe mit einer Kamera nen Clip gefilmt, ihn dann per Firewirekabe auf meinen Mac gezogen, und ich konnte mir den Clip auch perfekt mit Ton im Quicktimeplayer ansehen.

    Aber jetzt wollte ich den Clip noch nen bischen schneiden, und hab ihn in iMovie reingezogen.
    Jetzt spielt das Programm zwar den Clip ab, aber der Ton fehlt.
    Wie gesagt wenn ich mir den Clip im Quicktime Player ansehe funkt alles perfekt, also auch mit sound.....
    wenn ich den clip dann aber in iMovie habe, funktioniert der Sound nicht mehr!!!!


    WAS SOLL ICH TUN?????????


    würd mich über Antworten freuen.


    Gute Nacht



    Maurice 16
     
  2. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    In welchem Format hat das Quicktime verarbeitet? iMovie mag nur DV oder MPEG4, sonst musst du nochmals rendern oder erneut importieren. Ansonsten: MPEGStreamclip verwenden, braucht allerdings die kostenpflichtige MPEG2-Wiedergabekomponente, um MPEG2 verarbeiten zu können.

    Gruss RoG5
     
  3. maurice16

    maurice16 Gloster

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    65
    Danke alles super!!!!

    hat alles so geklappt wie gesagt, hab das video umgewandelt in mp4 und jetzt funkts


    DANKE
     

Diese Seite empfehlen