1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit iDisk (360GB Image?)

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Homer J., 01.01.08.

  1. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Hallo

    Hatte schon im Unterforum OSX gepostet und musste mich etwas belehren lassen einen Aussagekräftigen Titel zu benutzen. Dann möchte ich dies hier nochmals tun.

    Ich habe mich bei .Mac angemeldet und habe auch iDisk mit dabei. Nach Aktivierung bemerkte ich dann gestern das ich eine 360GB große Datei auf meinem Rechner habe. Diese kommt von iDisk und ist ein mitwachsendes Imagebundel. Mein Daten belegen auf der HD aber nur 100GB. Woher kommt also der Rest?
    Habe die Datei erstmal gelöscht und iDisk-Sync abgeschaltet.

    habe Euch mal ein Foto mit angehangen.

    [​IMG]
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo zusammen!

    Hat keiner eine Erklärung und/oder einen Lösungstip außer ggf. Apple selbst mit der kommenden 10.5.2?

    Ich habe das gleiche Problem (Image = 133GB) nun in Verbindung mit Timemachine-Problemen gefunden, da mir auf einmal "zu wenig Speicher" angezeigt wurde. Darüber entsetzt :), habe ich nun den Schuldigen gefunden und muss die automatische Synchronisation wohl abschalten.

    Übrigens: meine Timemachine, die seit drei Wochen läuft und auf die ich mich blind verlassen habe, ist bisher für die Kats gewesen, da meine alten Daten ohne jede Meldung wohl nach und nach gelöscht wurden. Momentan kann ich die ältesten Daten von "heute Mittag" wiederherstellen :(
    Mist.

    Gruß
    Nettuser
     
  3. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Ich würde mich mal an den Support wenden. Die scheinen derzeit mehr Probleme zu haben und benötigen anscheinend Rückmeldung (hab auch massive Probleme mit der iDisc).

    Grüsse

    Eric Draven
     

Diese Seite empfehlen