1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit HP Deskjet 3650 Software

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von BennyG4, 29.01.06.

  1. BennyG4

    BennyG4 Jamba

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    55
    Hallo und guten Morgen,

    ich hab mir vor ein 3-4 Monaten ein Drucker gekauft, einen HP Deskjet 3650.
    Bis jetzt hatte ich ihn noch nicht gebraucht, weil ich erst auf die Patronen warten musste und ihn dann eine weile nicht benötigt habe. Jetzt müsste ich allerdings
    dringend bis Mittwoch etwas ausdrucken.

    Das Problem ist folgendes, ich hab hier leere Patronen die ich wiederbefüllen möchte. Allerdings muss man nach dem Wiederbefüllen unbediengt denn Druckkopf reinigen. Das geht leider nicht Manuell über eine Taste sondern nur über das schöne HP Programm. Jetzt zu meinem Problem.

    Wenn ich das Programm von HP installiere, kommt am ende der Installation immer das das Programm unerwartet beendet wurde. Ich hab schon die aktuellste Version von der Software runtergeladen und zwischenzeitlich Tiger neu aufgespielt. Aber immernoch der gleiche Fehler.

    Ich denke das der Drucker druckt wenn ich die Patronen fülle, nur hab ich dann keine Lust das da gleich etwas verstopft weil ich denn Druckkopf nicht reinigen kann. Und das ohne die Software von HP nicht geht. Dabei hatte ich extra drauf geachtet mir einen Mac tauglichen Drucker zu kaufen, statt irgend einen zu ersteigern.

    Hat jemand eventuell das gleiche Problem oder kennt irgend eine Lösung, in der ich mir nicht neue Original Patronen kaufen muss.

    Danke schon mal im voraus, Benny

    Achja, was ich erwähnen sollte der Drucker läuft über USB. Und ich war schon soweit das ich mir Virtual PC geliehen habe und es damit versucht. Der das erkannte denn Drucker über USB nicht.
     
    #1 BennyG4, 29.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.06

Diese Seite empfehlen