1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

problem mit finder

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Freedee, 04.09.07.

  1. Freedee

    Freedee Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    103
    hi.
    ist zwar kein schwerwiegendes problem, trotzdem nervts und habe keine hilfe dazu gefunden.

    1. scrolle durch meinen finder (musik), öffne ne ordner, gehe wieder mit pfeil zurück eine ansicht zurück und er ist wieder an eine anderen stelle, ganz oben oder eine andere bestimme. wie bekomme ich das hin, dass er kontinuierlich immer an die letzte position geht?

    2. ordne grade meine bilder und brauche dazu die kleine voransicht, die ich auf ganz groß gestellt habe und in darstellungsoptionen auf alle anwenden angegeben habe. aber in ca. jedem 2. odner sind die bilder wieder fast ganz klein.

    3. anstatt wie bei windows die vorschaubilder zu erstellen, weigert sich da der faule tiger da mehr als 1/8 der bilder mit ner vorschau zu versehen. zumindest meistens. weiß da jemand rat?

    4. wieso werden von os x immer zu jedem jpg ein jpg mit 1kb dazu kopiert/gebrannt? diese werden nur auf windiws dargestellt und verwirren die meisten tierisch. blöd, wenns kunden sind.

    5. scheint der finder per zufall zu entscheiden, ob er mir zusammenfasste informationen über mehrere odner/dateien gibt oder alles einzeln, wenn ich mehrere auswähle und informationen anklicke. meistens aber alles einzeln. weiß diesbezüglich jemand rat?

    6. gibts ne möglichkeit eine scrolltaste einzustellen? sprich, dass ich nach unten scrolle, wenn ich diese taste gedrückt halte und die maus (bzw. meine trackballkugel) nach unten bewege


    grüße Freedee
     
    #1 Freedee, 04.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.07
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Zu 3.
    Zu wenig RAM, passiert sicher erst, wenn Du schon sehr viele Bilderordner geöffnet hattest.
    Beim Draufklicken oder nach Scrollen sollten dann alle angezeigt werden.
    zu 5.
    Bei zu zu 10 Objekten werden die Infofenster einzeln geöffnet, ab 11 als Summation.
    Drückst Du gleichzeitig die Alt-Taste, wird auch bei unter 11 markierten Objekten nur ein Info Fenster geöffnet.
     
  3. Freedee

    Freedee Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    103
    ah cool danke.
    2 gb ram sollte doch reichen bei 50 bildern...
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Versteh nur ich nicht, was du damit sagen willsto_O

    Warum verwendest du nicht iPhoto dazu? Du kannst dir ja auch ne extra Library für deine Kunden anlegen. Einfach mal die alt-Taste beim Öffnen von iPhoto gedrückt halten, dann ein neues Archiv erstellen und alle Bilderordner da rein ziehen. Ist deutlich komfortabler zum Fotos sortieren;)
    Damit sollten sich auch fast alle anderen deiner Probleme lösen lassen... Ich würde dann aber beim Brennen evtl. wieder alle Bilder per Drag&Drop in einen Brennordner ziehen. Denn mit der iPhoto-Brennoption (zumindest bei iPhoto 6) wird eine Ordnerstruktur ähnlich der Archivstruktur gebrannt, damit jemand, der einen Mac hat diese Photo-CD komfortabel lesen kann...
     
  5. Freedee

    Freedee Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    103
    ich verwende lightroom.
    ich will aber, dass wenn ich auf "für alle fenster" klicke, dass es auch für alle gilt und nicht nur für ca 3/4 der fenster.

    mit problem 1 meine ich, dass ich konkret, dass wenn ich in meinen musikordner gehe da der scollbalen auf höhe der beatsteaks steht. nun scrolle ich runter und gehe in den ordner mambo kurt. wenn ich nun wieder zurück gehe mit dem pfeil, dann ist der scrollregler wieder bei den beatsteaks.
     
  6. domeru

    domeru Jamba

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    55

    Verstehe das voll und ganz. Siehe Anhang: Ordner1, Ordner2, zurück zu 1. Library Ordner ist geöffnet, scrolle nach unten; öffne Ordner Java und klicke zurück zu Ordner Library - jetzt öffnet Ornder Library wieder ganz oben. Nervt mich auch.

    domeru
     

    Anhänge:

  7. domeru

    domeru Jamba

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    55
    noch ein Bild.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen