1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

problem mit externer usb 2.0 - Platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von macsaver, 27.01.06.

  1. macsaver

    macsaver Erdapfel

    Dabei seit:
    27.01.06
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe mir ein Pleiades Gehäuse - intern SATA extern USB 2.0 gekauft und habe sie mit Samsung SP2504C (SATA) bestückt. Wenn ich nun versuche Daten auf die Platte zu kopieren bleibt der Finder hängen. Der Stillstand tritt nach 70 MB oder auch mal erst nach 14 GB auf. Reproduzierbar ist nur, das der Finder irgendwann während des Kopiervorgangs hängen bleibt. In diesem Zustand reagiert auch der Finder nicht mehr. Ziehe ich die Platte ab kommt verständlicherweise die Fehlermeldung "... das Gerät nicht abgemeldet ..." aber der Finder reagiert wieder.

    OS X Version 10.4.4 auf PB 15'' - im Pleiades ist ein JM20337 als Controllerchip verbaut.

    HFS+ journaled formatiert

    Hat jemand sowas schon mal mitgemacht?

    macsaver

    P.S: Ein Freund mit dem selben Setup (PB 12'') hat das identische Problem
     
    #1 macsaver, 27.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.06
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ich hatte ein gleiches Problem, mit der 200GB Samsung Platte. Mein Fehler war, dass ich die Platte FAT32 Formatiert hatte. Und FAT32 kann keine so grossen Platten handeln.
    Leider ist das dem Festplatten Dienstprogramm herzlich egal. Somit kann man einige Zeit drauf kopieren und irgendwann machts zack und nix geht mehr.
    Also entweder kleinere Partitionen oder mit HFS+ formatieren.
     
  3. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    bei mir wars bei ner 160gb platte das selbe, hab dann mal Festplatte reparieren gesagt, und seit dem gings, kann aber auch zufall sein (war erst vor ner woche)

    edit: verschrien, jetzt ist der ganze mac abgestürzt wegen dem scheiss M$ FAT32.
     
    #3 action, 27.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.06

Diese Seite empfehlen