1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit externer Festplatte

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von TV-Junkie, 14.12.09.

  1. TV-Junkie

    TV-Junkie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem...
    Ich habe seit etwas über einer Woche Apple TV, ich habe viel gelesen und auch bereits die Software erweitert, mit "aTV Flash Pro", durch den Smart Installer ist der USB-Eingang freigeschaltet. Unter "Wartung" kann ich nun von internen Speicher auf externen Speicher umschalten. Soweit bin ich schon gekommen.

    Ich habe mir nur für iTunes eine externe 1TB Festplatte gekauft und habe die Hälfte fast voll, HD-Serien brauchen eben viel Platz. Allerdings erkennt Apple TV (bzw. das Programm aTV Flash Pro) die Festplatte nicht. Die Platte ist auch neu und von Verbatim.

    Ich habe allerdings keinen Mac sondern einen PC mit Windows 7 Ultimate (64 Bit). Liegt es daran? Oder wie bekomme ich das hin? Die Festplatte läuft nach dem Geräusch zu urteilen aber wenn ich sie anschließe.

    Firmware: 3.0.1


    TV-Junkie
     
  2. TV-Junkie

    TV-Junkie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    141
    OK, ich habe nun gelesen, dass das Mac OS System von NTFS formatierten Festplatten zwar lesen, aber nicht darauf schreiben kann, sondern höchstens auf FAT32 formatierten Platten.

    Eine 1TB Platte lässt sich aber nicht in FAT32 formatieren, selbst bei meinem 2 GB USB-Stick bietet Windows 7 kein FAT32 an, sondern nur NTFS aber diesen konnte ich mit XP in FAT32 formatieren.

    Aber zur Festplatte: Apple TV muss ja nicht darauf schreiben, es reicht mir, wenn es die Daten davon lesen und wiedergeben kann. Nur wie mache ich das? Der Smart Installer von nitoTV ist drauf, aber was ich auch versuche, auch XMBC oder andere Programme zeigen die Festplatte nicht an.

    Ich hoffe, dass jemand trotzdem noch einen Tipp hat, ich habe Stunden gegoogelt aber nichts gefunden, das mir weiterhilft. Nur bei der Firmware 2.x gab es Beschreibungen, aber ich habe die 3.0.1. Das Synchronisieren über das Netzwerk dauert ewig, ca. 45 Minuten pro Film. Ich habe 3 Tage gebraucht, um 130 GB draufzupacken.

    TV-Junkie
     

Diese Seite empfehlen