1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit externer Festplatte

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von tangerine, 20.05.08.

  1. tangerine

    tangerine Gala

    Dabei seit:
    21.03.06
    Beiträge:
    51
    Hallo...ich nutze zur datensicherung an meinem imac g5 (tiger 10.4.11) schon länger eine externe festplatte, die über firewire am rechner hängt.
    es funzte alles wie es soll, bis gestern die platte für einen test an deinen Windows-rechner angeschlossen wurde. die platte wurde dort nicht erkannt, es wurde nichts formatiert..etc. die externe hd wurde an den usb - port des Windows-rechners angeschlossen und nach 2 minuten wieder entfernt( kabel abgezogen).
    an meinem g5 wird sie nun nicht mehr gefunden - wird also nicht gemountet.
    im fdp erscheint sie allerdings unter dem namen "GENESYS". es läßt sich dort aber rein garnichts damit machen, weder formatieren noch sonstwas. der zugriff wird wegen mangelden rechten verweigert.
    was ist zu tun? sind die daten zu retten oder muß ich sie an einem Windows-rechner fat 32 formatieren?

    danke und schönen tag

    t.
     
  2. tangerine

    tangerine Gala

    Dabei seit:
    21.03.06
    Beiträge:
    51
    habe das versucht, klappt aber überhaupt nicht...

    im fdp wird die externe hd auch nur als volumen angezeigt...nicht die platte selbst..??
     
  3. tangerine

    tangerine Gala

    Dabei seit:
    21.03.06
    Beiträge:
    51
    hat hier niemand eine idee?
     

Diese Seite empfehlen