1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit einem Brother- Drucker

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von TomPaul, 19.12.08.

  1. TomPaul

    TomPaul Carola

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    113
    Hallo liebe Community!

    Schon oft konnte mir hier bei AT geholfen werden, also wende ich mich auch mit meinem aktuellen Problem an euch:

    Ich verwende einen recht einfach Brother DCP- 135C Drucker zum Ausdrucken meiner Studiums-Sachen.
    Vor einiger Zeit ist mir die schwarze Farbe ausgegangen, der Drucker wies mich darüber hinaus noch darauf hin, dass offensichtlich auch die anderen drei Farben ( Cyan, Magenta, Gelb) zur Neige gingen. Ich habe mir dann eine schwarze Patrone gekauft, da ich beinahe ausschließlich Schwarz-Weiß drucke und keine Farben brauche.

    Leider verweigert der Drucker dennoch seinen Dienst, er sagt noch immer, ich solle die Tinte wechseln. Ich habe bereits versucht, in Office-for-Mac (2003) die Druckereinstellungen dahingehend zu ändern, leider ohne Erfolg...

    Was muss ich tun, damit ich meine einfachen Word Dokumente drucken bzw. kopieren kann, OHNE mir drei neue Farbpatronen kaufen zu müssen??

    Danke für eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen