1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit eigenem Server

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Grawapple, 16.02.10.

  1. Grawapple

    Grawapple Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    373
    Tag Jungs

    Ich hab mal wieder ne Frage. Und zwar ises so, dass ich gestern von nem Kumpel einen VServe gekriegt habe. Nun bin ich den natürlich fleissig am einrichten. Ich hatte zwar bei ihm Unterricht über Apache2 usw. aber habe es im Praktischen nie benutzt und er hat gerade keine Zeit. Alo wollte ich fragen ob mir vllt. sonst wer helfen kann.

    UNd zwar habe ich zur installation von apache2 etc diese Anleitung benutzt.

    Sollte eig auch alles schön funktionieren. Jedenfalls gabs bisher keine Reklamationen :D
    Naja mein Prob ist nun: 1. Was muss ich bei switch.ch als IP angeben?
    (Das es die ServerIP + iwas is weiss ich...aber wie ich auf den eingerichteten VHost zugreifen kann will ich wissen^^)
    [​IMG]
    Das 2. wäre, wie ich dies auch ohne Domain machen kann...wäre ja wohl dasselbe, einfach das ich das dann statt bei Switch in der URL-Zeile eingeb. :D

    Danke schon im Vorraus für die Hilfe :)

    MFG Yatekii
     
  2. solarix

    solarix Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.09
    Beiträge:
    31
    Ehrlich gesagt werde ich aus Deinem Posting nicht wirklich schlau.

    Also wenn ich es richtig interpretiert habe.......

    Du willst Deine Domain..... wie auchimmer.ch eintragen?

    Wie viele IP Adressen hast Du den für den Virtual Server?

    Hast Du schon Domains für den Server?


    Bitte sei so nett und drück Dich etwas präziser aus, im Raten bin ich leider nicht so gut.
     
  3. Grawapple

    Grawapple Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    373
    Ich hab doch geschrieben ich will n Nameserver eintragen! :D das ist sozusagen der Link zu ner IP den man dann ner Domain beim Anbieder zuweisen kann. Und ich habe nur eine IP für den VServe und ja ich habe die Domain angemeldet.
     
  4. solarix

    solarix Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.09
    Beiträge:
    31
    Dann hat Dein Provider den DNS Einträger gemapped.

    Du kannst das folgender maßen ueberpruefen...

    Terminal aufmachen

    nslookup deinedomain.com

    Wenn Deine IP dabei aufgelöst wird ist alles in Butter...

    So und jetzt schaust Du Dir in dem von Dir referenzierten Hetzner Link noch mal den Abschnitt mit den Vhosts an.
    Das kannst Du so uebernehmen und aenderst es mit deinem DNS Namen ab.

    BTW wieso hast Du das nicht gleich geschrieben, dien Eröffnungsbeitrag war etwas unklar.

    So war es doch jetzt viel präziser. ;)
     
  5. Grawapple

    Grawapple Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    373
    Hmm ich glaub du hast mich ned ganz richtig verstanden aber hast mir mit deinem Beitrag doch weitergeholfen :) TY vielemals!

    BTW: wie ich VHosts einrichte weiss ich natürlich :D
     
  6. solarix

    solarix Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.09
    Beiträge:
    31
    Inwiefern habe ich Dir weiter geholfen?

    Im Zweifelsfall poste doch einfach mal Deine "Indianer" Konfiguration. ;)
     

Diese Seite empfehlen