1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Cisco CPN Client (an der TUD)

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Benutzername, 17.10.06.

  1. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    Problem mit Cisco VPN Client (an der TUD)

    Moin...

    Hatte heute nachmittag versucht, mich mit meinem iBook (12", 1,33GHz) ins WLAN der Uni einzuloggen. Ich saß in nem Raum mit nem eigenen HotSpot, von daher war die Verbindung exzellent. Als Netz war "hrz" ausgewählt, ich startete den Client von Cisco und klickte auf "connect". Allerdings passierte nicht viel, lediglich erschien im Client ganz links unten "backup". Keine Chance, mein iBook zu verbinden.
    Geändert hab ich nix an irgendwelchen Einstellungen oder sonstigem. Woran kann´s liegen ? Hab die Version 4.9, also auch die, die bei uns vom HRZ zum Download zur Verfügung gestellt wird.
    Das kann ein spezifisches Problem der TU Darmstadt sein, vielleicht kennt es aber auch jemand von ner anderen Uni.

    Wer kann helfen ? Ich würde danken...

    Ben.
     
    #1 Benutzername, 17.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.06
  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Hallo !

    Hast du mit dem Client denn schon mal eine Verbindung zustande bekommen ?
    Manchmal zickt das Ding auch, wenn man ein Update über die Software Aktualisierung
    gefahren hat. Dann hilft nur eine Neuinstallation des Clients.
    Unter Tiger hatte ich zu Anfang gar keine Chance eine Verbindung zu bekommen. Da musste ich erst lange mit Cisco verhandeln, dass die mir eine neue Version des Clients zu Verfügung stellen,
    den meine Uni noch nicht freigeben wollte.
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Bei solchen Sachen würde ich immer zuerst bei den jungs im Rechenzentrum nachfragen. Die kennen die macken im eigenen System meist am besten.

    Gruß bernd.


    OT: ich habe gerade festgestellt das ich von meinem Internetzugang zuhause mich trotzdem via Cisco Client ins UNI VPN einwählen kann. Sehr seltsam.
     
  4. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Hehe, bei uns im Rechenzentrum bin ich mit meinem Mac gewesen und der Typ hat mich gefragt, wie er in die Systemsteuerung kommt und wo ich den 'Start' Button gelassen habe.

    Das man mit dem Client auch über das normale Internet in das VPN kommt ist meistens so gewollt. Mit den entsprechenden Rechten kann man dann auch von Zuhause auf Uni-interne Seiten zugreifen.
     
  5. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    Okay, das Problem besteht immer noch und ich war heute beim hiesigen HRZ gewesen. Bis auf die üblichen Kommentare hab ich es geschafft, die Jungs ratlos zu bekommen. Alle Versuche, das Ding in Gang zu bringen, sind fehlgeschlagen.
    Der letzte Weg ist morgen der Test einer älteren Version des Clients. Hab eben von 4.9 auf 4.7 runtergeschraubt. Aber bereits hier zuhause bekomme ich ebenfalls die Meldung "backup".

    Ich bin am verzweifeln. Was soll/kann ich tun ? Ich brauch meinen Zugang, VOR ALLEM in Darmstadt !!!

    ein verzweifelter

    Ben.
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Jaja in Halle sieht es genauso aus. Dieser öde Cisco Client und anscheinend hat keiner im RZ Ahnung von Macs (zumindest, wenn ich sehe, dass irgendein Externe eine "Bastelanleitung" für den Client erstellt hat).
    Naja muss ich den mal auch auf die Füße treten. Vielleicht gibt es ja eine Lösung. Ich melde mich dann mal, wenn ich schlauer bin. ;)
     
  7. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    @incognito: Soll das heißen, dass Du das gleiche Problem hast ?
     
  8. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Naja ich weiß noch nicht recht, woran es liegt; habe aber auch schon mehrmals versucht mich per WLAN ins Uninetz einzuloggen und bin jedes Mal gescheitert. Vielleicht liegt es aber auch an etwas anderen, da die gerade die Benutzerverwaltung irgendwie umstellen. Wie gesagt, muss mal in RZ reinschauen.
    Ich weiß jetzt nicht, ob es GENAU das gleiche Problem habe, da ich zurzeit nicht in Reichweite des Uninetzes bin. :)
     
  9. Benutzername

    Benutzername Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    129
    Nun nochmal einfach eine Vermutung in den Raum geworfen: Kann das von mir beschriebene Problem mit Apple´s Update auf 10.4.8 zusammenhängen ? Hatte zumindest davor (10.4.7) keine Probleme. Seit der letzten Software-Aktualisierung gibt es aber eben das Problem mit dem Cisco Client.

    Könnte da was dran sein ? Einigen Berichten aus dem MU-Forum zufolge bin ich wohl auch nicht der Einzige an der TUD, der dieses Problem hat...

    konstatiert ernüchtert

    der Ben.
     

Diese Seite empfehlen