1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Brother MFC 215C unter OS X 10.5.6

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von boarderschorsch, 28.02.09.

  1. boarderschorsch

    boarderschorsch Erdapfel

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    2
    Nach Wechsel von 10.4 auf 10.5.6 hat er gedruckt aber das Control Center (v.a. zum Scannen) war weg inkl. der Probleme vom Beitrag #107 von McBaker. Diese konnte ich auch durch die Vorgehensweise beheben ... nur nun druckt er nicht mehr.
    Die Druckaufträge bleiben im Druckmanager hängen, werden dort auf gestoppt gesetzt können aber nicht wieder gestartet werden. Dann hatte ich den Drucker deinstalliert, Mac aus Mac an, wieder installiert und dann sagt er mir bei der Installation: "Möglicherweise können Sie nicht auf „Brother MFC-215C CUPS“ drucken. Bitte installieren Sie die Druckersoftware erneut."
    Als Treiber ist die Version 1.2.1 von Brother MFC-215C CUPS installiert. Bei Brother findet man nur eine neue Scannersoftware (brxtwain310_5.dwg) aber keine Druckertreiber für 10.5 Also was soll ich dann neu installieren? Ist das wirklich die Lösung?
    Wenn ich das ignoriere und weiter mache, dann lande ich bei den Druckproblemen wie oben bereits geschildert.
    Da laut Liste der MFC-215C eigentlich funktionieren sollte, hat ja vielleicht jemand einen Hinweis? Der Apple Support erklärt sich für nicht zuständig und verweist auf Brother, dort konnte ich bisher keinen erreichen.:mad:
    Bis morgen ... ach ist ja schon morgen
    Gute Nacht erstmal - boarderschorsch
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
  3. boarderschorsch

    boarderschorsch Erdapfel

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    2
    Danke für den gut gemeinten Hinweis, aber das ist der Scannertreiber nicht der Druckertreiber. Habe inzwischen einen Speziallink von Brother bekommen www1.brother.de/download/files/treiber/brx105patch71122.dmg
    Danach druckt er wieder aber das Control Center ist wieder weg. Mal sehen, ob ich das mit der Vorgehensweise von MacBaker aktiviert bekomme oder ob er danach wieder nicht mehr druckt.
     
  4. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Der Treiber soll auf der orig. Leopard DVD drauf sein.

    Ich habe hier die 10.5.6 Install DVD, wenn du magst, kann ich ja Mal den Brother Drucker-Treiber extrahieren....
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen