1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Brennen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Cramer1234, 24.10.09.

  1. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Halo ich hab ein MBP 2,4GHz 4GB Ram 10.6.1 drauf und folgende Brenner:

    MATSHITA DVD-R UJ-857E:

    Firmware-Version: ZA0E
    Verbindungstyp: ATAPI
    Brennen möglich: Ja (Laufwerk von Apple geliefert)
    Cache: 2048 KB
    DVD lesen: Ja
    Beschreibbare CD: -R, -RW
    Beschreibbare DVD: -R, -R DL, -RW, +R, +R DL, +RW
    Schreibstrategien: CD-TAO, CD-SAO, DVD-DAO


    Ich verwende Toast 10.0.3 also die aktuellste Version. Hatte die Probleme auch schon vorher.
    Auch schon unter Leopard noch.

    Manchmal geht das Brennen super, und sehr oft bekomme ich eine dieser Meldungen: (ist eigentlich immer ein anderer Code)
    Habe jetzt auch sehr gut Rohlinge gekauft.- das selbe. Hatte vorher ber auch Marken wie Sony, Fuji,... also nie NoNames.
    Mit Taost 9 das selbe (hatte ich in Englisch)
    Aus ITunes heraus habe ich z.b. auch versucht eine CD zu brennen ging auch 5 mal, aber einmal auch nicht. Weiß also nicht liegts am Programm, Brenner, Betriebssystem, andere Hardwaresache?


    Fehlermeldungen:
    Der Recorder meldet einen Fehler: Sense Key FEHLER MIT MEDIUM Sense Code = 0x02 No Seek Complete

    Der Recorder meldet einen Fehler: Sense Key = HArdwarefehler Sense Code = 0x03, 0x01

    Der Recorder meldet einen Fehler: Sense Key = unzulässige Anfrage Sense Code = 0x30, 0x05
    Cannot Write Medium - incompatible Format

    Der Recorder meldet einen Fehler: Sense Key = Hardwarefehler Sense Code = 0x44 Internal Target Failure

    Der Recorder meldet einen Fehler: Sense Key = Fehler mi Medium Sense Code = 0x73, 0x03

    Der Recorder meldet einen Fehler: Sense Key = Hardware Error Sense Code = 0x03

    Der Recorder meldet einen Fehler: Sense Key = Medium Error Sense Code = 0x0C Write Error


    Wie gesagt treten unregelmäßig aber leider sehr häufig auf die Fehler.
    Manchmal gehen auch DVDs nicht und am nächsten Tag klappt es. Also ganz komisch.

    Die Fehler reten erst ab Mitte, meistens relaiv kurz vor dem Schluß auf (Lead Out oder kurz davor.
    War auch schon bei 2 Apple Händlern deswegen, die nichts anderes gemacht haben als 2 Test DVDs zu brennen und da ging es, also "alles OK"

    Woran kann es bitte liegen? Danke

    PS: Habe mal gehört das Brennermodell hätte ein Problem und Aple kümmere sich darum. Ist das dann ein HArdwareproblem, oder anderer Treiber, bzw. Softwareänderung?
    Wen ich einen neuen Brenner bekomme, dann ist das ja wieder die selbe Type oder?
    Danke
     
  2. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Also, wenn Apple sich darum kümmert bedeutet das eher ein Firmwareupdate, als ein Austausch des Brenners. Aber selbst wenn du einen neuen bekommst, muss das Problem nicht das gleiche sein. ES kann genau so gut Revision 1.1 des Brenners sein, welche dann z.B. eine andere Firmware instetzt und so weiter…
    Ich kann dir leider nicht helfen, aber wenn du noch Garantie hast, könntest du dir noch einen AppleCare Protection Plan kaufen und dann mal beim Apple-Support anrufen… Das geht natürlich auch so, kostet aber Geld…
     
  3. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Hallo!
    Ich habe nun ein neues MacBook Pro
    Und nun habe ich folgende Fehlermeldung (in Toast)

    Das Kommandeo konnte nicht ausgeführt werden Fehlercode - 5001 War eine Dual Layer DVD.

    Nur prinzipiell.
    Ob die Daten defekt sind oder nicht sollte doch eigentlich egal sein oder?
    Ich mein dann brennt er halt falsche 0er und 1er, aber er müßte doch immer genau das brennen können was eben auf der Festplatte ist oder sehe ich das falsch?
    Danke
     

Diese Seite empfehlen