1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Bilder-Volume

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Eisbärin, 24.08.09.

  1. Eisbärin

    Eisbärin Granny Smith

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem, und zwar ist mir letzte Woche die interne Festplatte meines MB kaputt gegangen. Ich habe mir bei einem Apple-Partner dann eine neue einbauen lassen. War auch alles kein Problem.
    Anschließend habe ich meine Daten mit der Time-Machine bei der Installation wieder hergestellt. Allerdings sichere ich das Bilder-Volume nicht mit der Time-Machine. Deshalb kommt wenn ich im Finder links auf Bilder gehe, nur die Meldung "Das Volume Bilder kann nicht gefunden werden" (Und auch in meinem home-Verzeichnis, findet sich kein Ordner Bilder mehr)
    Kann ich das Volume selbst erstellen? Oder gibt es da keine Möglichkeit?
    Das einzige woran ich jetzt noch gedacht habe, ist nochmal neu zu installieren (dabei wird das Volume ja erstellt) und anschließend alle anderen Dateien manuell mit der Time Machine wiederherzustellen. Aber das möchte ich eigentlich nicht machen, da ich durch die neue Festplatte (auf der Leopard schon installiert war) jetzt iLife '09 habe und ich das natürlich jetzt auch nicht mehr verlieren will.
     
  2. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Nur um das richtig zu verstehen: Du hast keinen Bilder-Ordner mehr in Deiner Seitenleiste im Finder, und möchtest aber einen haben? Wenn es das ist, worum es Dir geht: Ordner erstellen, ihn in "Bilder" umbenennen, anklicken und in die Seitenleiste ziehen - et voila! ;)
     
  3. Eisbärin

    Eisbärin Granny Smith

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    17
    Doch ich habe den Ordner noch in der Seitenleiste und kann diesen auch nicht löschen. Wenn ich den anklicke kommt ja die Fehlermeldung, dass das Volume nicht gefunden werden kann.
     
  4. MrBlaschke

    MrBlaschke Jonagold

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    23
    Da würde ich sagen das der tatsächliche Ordner auf der Platte fehlt und somit die Referenz aus der Seitenleiste raus ins leere geht.

    Leg doch wieder einen "Bilder"-Ordner an.
    Normalerweise ist der in Deinem Userprofil einfach als Ordner angelegt.
    Wenn Du allerdings einen händischen angelegt hattest musst Du ihn einfach auch dort wieder erstellen.

    Hatte selbiges mal mit dem "Download" Ordner nach einem TM Restore, da der Ordner "Downloads" nicht in meinem TM Backup inkludiert war (Hatte ich ausmaskiert).
     
  5. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Aus der Seitenleiste rausziehen geht auch nicht oder?
    Wenn du ihn von Hand erstellst, solltest du vielleicht drauf achten, dass der Ordner eigentlich Pictures im Verzeichnis heißt.
     
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    mhh du hast also damals deinen Bilderordner auf das Volumen Bilder gelegt? interessant.
    Du kannst aber auch über das Festplatten-Dienstprogramm dein Volumen partitionieren ohne es formatieren zu müssen, nach einer Neuinstallation des Systems sollte das auf jeden Fall gehen, wenn du nicht weißt wie das geht, kann ich dir das auch noch genau erklären.
     
  7. Eisbärin

    Eisbärin Granny Smith

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    17
    Vielen Dank für eure Hilfe, ich habe jetzt einfach einen Ordner Pictures in meinem Verzeichnis angelegt und damit gings (ich hatte es vorher schon mit dem Namen Bilder versucht, aber das hat nicht geklappt)
    DANKE
     

Diese Seite empfehlen