1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Airport Extreme und mehreren Rechnern!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Rabittc, 29.09.09.

  1. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    Also erst einmal folgendes vorweg! Wenn man nicht gerade Informatik studiert hat, ist das mit dem Einrichten von W`lan Routern ein echtes Buch mit sieben Siegeln! Fachbegriffe und Ausdrücke bzw. Zusammenhänge sind für den selbst fortgeschrittenen User absolut unverständlich. Daher vielleicht auch mein Problem mit meiner Airport Extreme.
    So sieht z.Zt. mein Ist Stand aus.
    DSL Leitung über Telekom.
    Daran angeschlossen das DSL Modem Teledat 300Lan
    Und den mit Airport Extreme verbunden.
    Über die Extreme habe ich zwei Rechner im Büro per Kabel verbunden und auch konfiguriert. Laufen auch beide einwandfrei.
    Zudem habe ich noch zwei Rechner (Windows Laptop) im Wohnzimmer und iMac im Dachgeschoß über WLan eingerichtet bzw. versucht einzurichten.
    Nach vielen Versuchen habe ich es dann auch irgendwie geschafft bei beiden Rechnern eine Verbindung herzustellen.
    Nun mein Problem. Habe meinen iMac vor zwei Wochen aus der Reparatur geholt und seit dem funktioniert mit dem WLAN irgendwie nichts mehr richtig. Kam zuerst mit dem iMac nicht mehr ins Netz trotz neu Einrichtung im iMac. Habe daraufhin die Extreme ausgeschaltet und neu gestartet und dann ging es auf Einmal. Nur was passierte zur gleichen Zeit beim Windows Laptop. Richtig keine Verbindung mehr. Also irgendwie können die es jetzt nicht mehr miteinander. Auch hier muß ich die Airport resetten, um mit dem Windows Laptop wieder ins Netz zu kommen.
    So richtig werde ich aus dem Airport Dienstprogramm auch nicht schlau bzw. weiß was ich da machen soll.
    Z.Zt. ist dort folgendes eingestellt
    Internetverbindung über PPPoE mit den entsprechenden Accountinfos der Telekom und dem Kennwort.Unter dem Reiter PPoE steht immer eingeschaltet. Unter DHCP habe ich die fest verbundenen Rechner im Büro mit den iP Nummern zugewiesen. Und bei NAT ist ein Häkchen bei NAT-Port Umleitungsprotokoll aktiviert.
    Vielleicht noch interessant der Punkt Airport in der Airport Extreme. Dort sind meine Einstellungen unter Drahtlos:
    Drahtloses Netzwerk anlegen
    Mein eingegebener Name des drahtlosen Netzwerkes.
    Kein Haken bei erweiterung des Netzwerkes erlauben.
    Sendemodus 802.11n (802.11b/g kompatibel)
    Kanal 1
    Schutz persönlicher WPA2
    Und natürlich das entsprechende Kennwort
    Unter dem Reiter Zugriff: Zugriffskontrolle für Mac Adressen . Nicht aktiviert.

    Wer ist Profi und kann mir helfen?
    Gruss
    RabittC
     
  2. Marble_spulzeer

    Marble_spulzeer Braeburn

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    44
    oh, spannend... habe ein ähnliches Problem... hast du eine Lösung gefunden ?
     

Diese Seite empfehlen