1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Adobe Flash Player 10

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von switcher2006, 19.07.09.

  1. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern den Adobe Flash Player 10 (Version 10.0.22.87) auf meinem MacBook installiert.

    Seitdem funktioniert der interne Flash Player auf tagesschau.de nicht mehr, will heißen: das Video startet, aber nach 5 Sek. friert es ein, dann dauert es wieder 10 Sek. bis wieder 5 Sek. abgespielt werden. Mit der vorherigen Version (Flash 9) lief es ohne Probleme.

    Habe mich ein bisschen im Forum umgeschaut, aber habe trotzdem ein paar Fragen:

    - gibt es eine Möglichkeit zurück auf den Flash Player 9 zu gehen? Wenn ja, wie?

    - Macht es Sinn den Flash Player 10 mit dem "Flash Player Uninstaller" vorher zu deinstallieren? Hat da jemand Erfahrung?

    - Habe hier gelesen, dass der VLC Media Player eine Alternative zum Flash Player sein soll. Kann man mit VLC wirklich alle Flash Inhalte damit abspielen (die meisten anderen Seiten wie ZDF, Youtube) funktionieren auch mit dem Flash Player 10. Nur tagesschau.de funktioniert nicht.

    Grüße, switcher2006
     
  2. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    hat da niemand eine Idee oder eine ähnliche Erfahrung..??

    Zum VLC Player:

    auf der Internetseite videolan.org wird darauf verwiesen, dass das Web Browser Plug-In nicht mehr aktuell ist (ich nutze Mac OS X 10.4.11). Kann man das Plug-In dennoch ohne BEdenken nutzen??


    DAnke!!

    Grüße, switcher2006
     
  3. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ich habe mal das Plugin ausprobiert - es hat aber bei mir nicht wirklich funktioniert.

    Abgesehen davon sind ein Flash Plugin! und ein VLC Player! etwas komplett verschiedenes.
    Da alle Video-Seiten ihre eigenen Flash-Applikationen haben, welche als Videoplayer dienen, wird es wohl schwerlich gehen, dass der VLC die Arbeit der Flash-Applikationen übernimmt.

    Aber herunterladbare Flash-Videos zB im flv Format (Im Gegensatz zu den Flashinhalten auf Webseiten, welche in swf-Dateien vorliegen) kann der VLC super abspielen.
     

Diese Seite empfehlen