1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Macbook Pro: Gesturen lassen sich nicht mehr abschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TobyKoch, 18.10.08.

  1. TobyKoch

    TobyKoch Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    389
    Hi Leute!

    Nach vergeblichem Bemühen der Suche, hoffe ich, dass Ihr mir bei meinem Problem mit meinem Macbook Pro 15" 2,4 Ghz, 200 GB Festplatte (Version Anfang 2008 mit Multi-Touch Trackpad) helfen könnt. Es dreht sich ums Multi-Touch. Und zwar kann ich in den Einstellungen die Gesturen fürs Vergrößern & verkleinern, drehen und navigieren durch wischen nicht mehr abstellen. Es fehlt schlicht weg das Fenster vor der Option, so dass ich es nicht abwählen kann. Alle anderen Trackpadgesten lassen sich unproblematisch an und abwählen.

    Hinzufügen möchte ich noch, dass sich bereits zweimal das Trackpad als auch die Tastatur im laufenden Betrieb nicht mehr bedienen ließ. Nach einem Restart klappte alles wieder. Nur lassen sich halt die Gestures nicht mehr abwählen.

    Meine Eigenmaßnahmen waren bisher:

    - Rechte reparieren (sowohl im laufenden Prozeß als auch beim Reboot)
    - Neuer Benutzeraccount (Problem taucht ebenfalls auf)
    - PRam Reset

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Die Suchfunkion brachte unter dem von mir aufgeführten Thema keine Erfolge. Ich baue auf Eure Hilfe. Ein Anruf bei apple care mit Support kostet mich mittlerweile 49 € wie mir der Mitarbeiter am Telefon mitteilte.

    Beste Grüße
    Toby
     
  2. Fizzie

    Fizzie Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    255
    Es sollte bei dir in der nähe sicher einen Apple Support Partner geben.. dort hingehen und ansehen lassen (dort hast du 1 Jahr support)
     
  3. TobyKoch

    TobyKoch Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    389
    Der Apple Care Mitarbeiter meinte, er wüsste woran es liegt, ich sollte es aber mal bei Apfeltalk versuchen ;), die könnten mir mit Sicherheit weiterhelfen...he he he
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Das englische Wort gesture bedeutet Geste, nicht "Gesture" (dieses Wort gibt es im Deutschen nicht)!

    Nur weil ich diesen Fehler schon öfters gesehen habe;)


    EDIT: Damit ich auch noch etwas nützliches schreibe: Hast du eine Möglichkeit, eine Neuinstallation von Leopard (du hast doch Leopard? Unter Tiger lassen sich die Multitouch-Optionen nämlich nicht ansteuern) durchzuführen, z.B. auf der internen oder einer externen HD?
     
  5. TobyKoch

    TobyKoch Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    389
    da hatte ich vergessen :) Natürlich befindet sich die aktuellste Version von Mac OS X 10.5.5 auf dem Macbook Pro
     
  6. TobyKoch

    TobyKoch Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    389
    keiner der mir da weiterhelfen kann??? hätte ich nicht gedacht...
     

Diese Seite empfehlen