1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: iTunes macht für 1 Podcast verschiedene Verzeichnisse!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von anxtfux, 02.03.08.

  1. anxtfux

    anxtfux Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    habe folgendes Problem: iTunes macht für 1 Podcast verschiedene Verzeichnisse.

    Ich habe schon abweichende Informationen angepasst (. Wie kann ich iTunes dazu bringen nicht 3 Verzeichnisse für 1 Podcast zu machen? Kann ich dies irgendwie im Nachhinein bearbeiten.

    Danke!

    P.S. Es geht um Photoshop TV von den Photoshop Guys. Episode 1-10 sind in einem Ordner und Episoden 11-20 in einem anderen (Bsp.).
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Ist es so wichtig? Ich persönlich weiss nichtmal ob iTunes Ordner anlegt, Hauptsache iTunes spielt sie ab.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Natürlich ist das wichtig, zumindest wenn man die Tipps aus den Photoshop-Podcasts auch später mal einsetzen will.
    Ich habe das Problem auch bei ein paar Podcasts, aber keinen Lösungsvorschlag. Ich denke, die Macher haben zwischendrin irgendwas an den Metadaten geändert.
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    @svn: In diesem Fall ist wohl eher Deine Antwort vernachlaessigbar, weil sie den Fragenden und seine Frage missachtet.

    Ihm naemlich ist's offensichtlich wichtig, dass zusammengehoerige Dinge auch zusammen dargestellt werden.

    @anxtfux: Antwort habe ich zwar auch keine, dafuer aber aehnliche Phaenomene mit einigen wenigen Podcasts Moeglichweise liegt's daran, dass die aelteren Podcasts ueber eine andere Adresse kamen o.ae. Eine Moeglichkeit, die Casts zusammenzulegen, habe ich noch nicht gefunden.
     
  5. anxtfux

    anxtfux Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    danke an (fast) alle ;)

    So richtig nachvollziehen konnte ich die Einordnung auch nicht, einmal gab es wohl 'ne Adressänderung und das andere mal 'ne Namensänderung.
    Habe alle Metadaten die unter Info zu sehen sind auch angepasst und gehofft das iTunes dies dann korrigiert - wie bei Alben. Aber nichts, tja... essentiell ist dies jetzt nicht für mich, aber es ist schon irgendwie komisch wenn iTunes für einunddasselbe Podcast drei verschiedene Ordner aufmacht...


    Grüße!

    Frage besteht noch! Hinweise willkommen.
     
  6. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Ach gotthen ich "missachte" gleich Leute, ich fragte lediglich ob es wichtig ist, in welchem Ordner die Podcasts sind.
    iTunes spielt die doch ab, da ist es doch Wurst w die gespeichert sind, auch wenn man die Podcsts für länger auf der Platte hat, spielt iTunes diese immer noch ab.
    Ich wollte nur wissen wieso es so eine Wichtigkeit hat.
    Wenn das hier nicht mehr erlaubt ist, tut es mir sehr leid und werde zukünftig hier nichts mehr fragen.
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Eingeschnappte Leberwurst... Du kannst dir ja wohl selbst denken, daß es jemandem wichtig ist, seine Sachen in Ordnung zu halten. Wie würdest du nach Jahren nach bestimmten Podcasts suchen, wenn sie nicht irgendwie strukturiert abgelegt sind? Spotlight mit einem Schlagwort, und dann hast du hundert Einträge?

    Nachtrag: Außerdem kann man an einem solchen Problem ja auch ganz generell Interesse haben - wie funktioniert iTunes, was ist der Hintergrund für bestimmte Dinge?
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Wenn schon, dann bitteschoen "Herr Gott".


    Ich weiss ja nicht, ob Du den Eingangsbeitrag ueberhaupt gelesen hast oder ob Du dich nur staendig im Spiegel betrachtest ... aber der OP hat durch seine Frage doch kundgetan, dass es ihm soundso wichtig sei. Nicht genug?


    Es geht einzig darum, dass hier jemand sachlich sein Problem beschrieb und um eine Loesung bat und dass Dein Beitrag erstens keinerlei Hilfe anbot und zweitens die Anfrage des OP herabwuerdigt.

    Wieso dann nicht einfach schweigen anstatt zu spammen?
     
  9. anxtfux

    anxtfux Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    104
    Mein Senf:

    Also ich würde nach dem sich eine/ -ige Person/ -en persönlich beleidigt fühlt/ -en auch mal etwas dazu sagen.

    Nun ich pflege i.d.R. nur zu fragen wenn es für mich persönlich wichtig bzw. von Interesse ist.
    Ich vermeide auch Kommentare wenn ich denke: ... jetzt geht DASS schon wieder los, haben die Leute keine anderen Sorgen bzw. zu viel Zeit? Muss man denn alles Kommentieren und z.B. kundtun das einen dieses oder jenes Thema nicht interessiert oder man Grün schöner findet als Gelb? Sei's drum - Jedem das Seine!

    Noch einmal zu meiner Frage: Es geht mir nicht darum was iTunes hintenrum - also hinter dem Frontend macht, sondern ICH finde es störend, dass in iTunes im Bereich Podcasts drei verschiedene "Ordner" für einen Podcast aufgemacht werden, in diesem Fall Photoshop TV. OK, es mag an abweichenden Metadaten liegen, aber wenn ich diese anpasse (über Apfel+I) sollte es doch - wie bei den Alben - neu geordnet werden. Oder habe ich da grundlegend etwas falsch verstanden.

    Danke für Ratschläge, Hinweise und Berichtigungen.

    greetz

    P.S. Sind kleine Trolle eigentlich drollig?
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, das verstehst du schon richtig.. aber iTunes verhält sich leider eben doch nicht ganz genauso wie bei der Musik bei den Podcasts. Ich würde an deiner Stelle die Files manuell in einen Ordner packen und dann in den - je nachdem wie viele Files es sind - mehr oder weniger sauren Apfel beissen und danach im iTunes auf jede Folge, deren File du dabei verschoben hast doppelklicken. iTunes wird dich dann nach dem neuen Ort der Datei fragen - du kannst also problemlos auf das von dir verschobene File verweisen. Dann klappts im iTunes wie zuvor und die Files sind trotzdem ordentlich gruppiert.
     
  11. anxtfux

    anxtfux Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    104
    OK, das ist ein wenig umständlich und irgendwie gar nicht Mac like - deshalb passt saurer Apfel sehr gut - aber da es mich schon stört werde ich das wohl mal machen müssen.

    Danke :)
     

Diese Seite empfehlen