1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: iPhone hat keinen Empfang und findet keine Netzanbieter

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von 486er, 24.08.08.

  1. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Hallo Forum!

    Ich habe seit gestern morgen / Nacht von Freitag auf Samstag (22./23.08.08) keinen Empfang mehr mit meinem iPhone.
    Da, wo normalerweise das Netz steht, steht nur stundenlang "Suche ..." oder "kein Dienst". Wenn ich dann in die Einstellungen gehe und manuell die Suche nach den Mobilfunknetzen starte, sucht er nicht sonderlich lange und zeigt dann nur "Automatisch" und "Manuell" an. wähle ich eines der beiden, kommt die Meldung "Verbindung verloren" und ich solle ins Menü gehen und nach Netzwerken suchen.
    Um wieder ein Netz zu empfangen habe ich schon diverse Sachen versucht! Flugzeugmodus an/aus, iPhone neu gestartet, Firmware neu installiert (pwnd 2.0.1, original 2.0.1, ...). Habe auch mit den BootNeuter schon das Baseband von 3.9 auf 4.6 und wieder auf 3.9 gestellt, trotz allem keine Reaktion.
    So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

    Zu den Specs des iPhones:
    1. Generation, also KEIN 3G
    8GB
    Importgerät aus den USA
    FW. 2.0.1 mit dem Pwnage Tool 2.0.2 modifiziert

    Bisher hat das iPhone, bis auf die bekannten Bugs der FW. 2.0(.1) tadellos funktioniert. Auf einmal findet er kein Netz mehr. Ich befürchte, dass der GSM-Chip kaputt ist, denn normalerweise habe ich immer ein Störgeräusch auf meinen Lautsprechern, wenn das iPhone zu dicht bei dem Verstärker liegt und ich nach Netzen suche, SMS gesendet/empfangen werden oder ich telefoniere. Jetzt ist es aber so, dass ich keinerlei Störgeräusche mehr habe. Für mich ein klares Zeichen, dass etwas mit dem GSM-Chip nicht in Ordnung ist.

    Wer hat(te) schon ähnliche Probleme und kann mir evtl. helfen?

    An der SIM-Karte liegt es nicht! In einem anderen HAndy funktioniert die einwandfrei. Habe auch schon eine andere SIM-Karte getestet, auch hier die gleichen Probleme!
     
  2. sbrinkmann

    sbrinkmann Empire

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    85
    Nur zur Sicherheit: Du bist sicher, nicht aus Versehen den Flugzeugmodus eingeschaltet zu haben? Oder hast Du das Gerät in irgendeiner weise beschädigt? Ich habe noch nie gehört, dass ein Telefon von heute auf morgen keinen Empfang mehr hat.
     
  3. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Hört sich leider sehr nach defektem GSM Modul an! WLan funktioniert?
    Edit: Einstellungen ev. mal zurücksetzen (KEIN Wipe) und Backup nicht einspielen...
     
  4. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Nein, der Flugzeugmodus ist aus, blöd bin ich auch nicht!
    Nein, ich habe das Gerät nicht beschädigt. Habe es abends wie gewohnt ins Dock gestellt, damit es über Nacht laden kann.

    Ja, WLAN funktioniert einwandfrei. Die Einstellungen setze ich gerade zurück, ob dann wieder funktioniert, muss ich abwarten, ich befürchte aber mal nein.
     
  5. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Hat nochjemand ein Idee? Mein iPhone funktioniert immer noch nicht.
     
  6. klimmboss

    klimmboss Erdapfel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    1
    Hi 486er,

    ich habe genau das gleiche Problem.
    Hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden ?

    Danke und Gruß
    Klimmboss
     
  7. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Hatte das selbe Problem, nachdem ich in Moskau war, auf einmal kein Dienst, WLAN funktionierte jedoch einwandfrei - handelt sich allerdings um ein 3G.

    Des Raetsels Loesung:

    Ich hatte eine Multi-SIM beantragt, die ich auch bekommen hatte, waehrend ich in Moskau war. Meine Suesse oeffnete die Post, allerdings war der Begleitbrief der Telekomiker nicht an mich, sondern an eine andere person adressiert. Daraufhin wollte meine Suesse die neue Multi-SIM vorsichtshalber sperren lassen und hat um eine neuausstellung gebeten.

    Die Telekomiker haben allerdings satt der Multi-SIM meine Hauptkarte gesperrt...

    Ergebnis: Alles (auch WLAN) funktierte, aber ich hatte ebenfalls keinen Dienst.

    Lange Rede, kurzer Sinn:

    Ich tippe auf eine defekte SIM-Card - versuch's mal mit einer T-Mobile-SIM-Card eines Bekannten oder lass es im TPunkt checken.

    Gruss

    Gregor
     
  8. Raider175

    Raider175 Braeburn

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    45
  9. sabaschlasch

    sabaschlasch Granny Smith

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    16
    schonmal versucht unter einstellungen manuell zu wählen ?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Schonmal versucht seinen Eingangspost zu lesen?

     

Diese Seite empfehlen