1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem in Bezug auf Partitionieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von TheRocK84, 24.01.07.

  1. TheRocK84

    TheRocK84 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    14
    Hallo liebe Apfelfreunde,

    sorry wenn der Post hier im falschen Bereich ist, ich wusste nicht wo ich ihn sonst hinpacken sollte. Die Suchfunktion hat mir leider auch keine Erloesung erbracht, also ist hier mein Problem.
    Ich hab mit Bootcamp ne Windows Partition erstellt, Windows installiert und es laeuft auch ganz toll. Jetzt will ich aber die alte Windows Partition mit der Mac Partition 'verschmelzen', weil ich windows nicht mehr benutze. und das will ich machen OHNE meine mac partition formatieren zu muessen oder aehnliches. die daten auf der windows partition habe ich gesichert und die kann damit platt gemacht werden. ist das was ich will technisch machbar und wenn ja wie bitte?

    Fuer die Hilfe im vorhinein vielen Dank !!!

    Cheers

    Kai
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hallo TheRocK84 und willkommen zu Apfeltalk!

    Ein großes Lob für die Benutzung der Suchfunktion! Und das noch vor dem ersten Posting. Da könnte sich mancher altgedienter Apfeltalker eine Scheibe abschneiden.

    Mit dem BootCamp Assistenten kannst Du die Partitinierung wieder rückgängig machen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen