1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem imac Festplatte stromausfall

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von SuizideKid, 30.08.08.

  1. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    hallo

    wir hatten in der nacht 2 stromausfälle, der imac lief zu dieser zeit

    Alu Intel iMac
    Mac Osx 10.5

    will ihn in der früh hochfahren, kommt ein ordner mit fragezeichen
    geb ich die installations cd rein, findet er die festplatte nicht

    gibts da noch irgendwelche sachen die ich versuchen könnte, oder hat das dann die festplatte nicht überlebt?

    bitte um hilfe hab schon wieder einen hass auf das ganze zeug :)
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Versuch doch mal von der System-DVD zu booten und das Volume und die Rechte zu reparieren.

    Bei meinem Mini hat mich dies schon gerettet.
     
  3. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    also wenn ich die BootDVD reingebe und auf Festplatte reparieren gehe

    steht sie als media angeschrieben mit 0 bytes
     
  4. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    sonst noch jemand ne idee

    einmal als ich alt beim hochfahren gedrückt habe hat er sie mir angezeigt, aber sonst nie
    und beim festplattendienstprogramm kann ich sie acch net reparieren

    sie wird als:

    Name: Media
    0 Byte
    Intern
    S.ATA 2
    unformatiert

    angezeigt
     
  5. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    so jetzt hat ers einmal erkannnt

    hab versucht zu reparieren

    da meint er:
    Ungültige Schlüssellänge

    Volume-Überprüfung ist fehlgeschlage
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden

    1 HFS-Volume überprüft
    1 Volume konnte aufgrund eines Fehler nicht repariert werden




    hilfe ! :(
     
  6. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wenn Du diese Fehlermeldung nach dem booten von der DVD bekommst sehe ich Dunkelgrau.

    Abhängig von Deiner Backup-Strategie und -Disziplin wäre wohl eine Neuinstallation das effizienteste.
     
  7. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Wenn es noch eine Rettung für deine Disk gibt, dann nur mit dem DiskWarrior. Leider kostenpflichtig, aber immer wieder von Nutzen.
     
  8. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    ja leider ist das letzte backup schon etwas her

    hmm und wie funktioniert der Diskworrior?


    danke
     
  9. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Ähnlich wie das Festplattendienstprogramm, nur dass er auch Disks noch reparieren kann, wo es das FDP verweigert.
     
  10. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    und kann ich das auch in dem nicht geboototen zustand des macs verwenden ??
     
  11. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Du kannst mit der CD booten, auf der Diskwarrior ausgeliefert wird. Dort wird das Programm dann gestartet und Du kannst auswählen, welche Disk zu reparieren ist.
     
  12. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    es klingt zwar etwas komisch, aber nach dem ich ca. 20 mal das reparieren versucht habe hat sich dann immer wieder was getan und hab immer reparieren gedrückt, jetzt is er wieder hochgefahren

    jetzt mach ich gleich mal ein update

    erklärung hab ich dafür keine bin aber sehr froh
     
  13. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Das ist ja schon mal ein gutes Zeichen:)

    Dennoch ist es empfehlenswert, alle Daten auf einer externen Festplatte zu sichern. Dieser Fehler kann jederzeit wieder auftreten, dann geht es aber vielleicht nicht mehr mit dem FDP.
     
  14. SuizideKid

    SuizideKid Idared

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    25
    ja hab ich sofort gemacht :)


    meinte oben in meinem letzten post auch backup und nicht update

    danke an alle für die hilfe!
     

Diese Seite empfehlen