1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: Heimnetz funzt, Public WLANs nicht... bin am verzweifeln!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von GinTonic, 12.03.10.

  1. GinTonic

    GinTonic Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.10.04
    Beiträge:
    106
    Hallo alle!!

    Komme echt nicht mehr weiter und bin mit meinem Latein am Ende :( :mad:

    Hier das Problem: Mobile Geräte funktionieren hier alle. Woanders (public WLAN, Uni etc) müssen sie aber alle erst mühsamst umkonfiguriert werden, daheim dann wiederum ein zweites Mal auf die ursprünglichen Einstellungen.

    So sieht das Heimnetz aus:

    Apple AirPort Extreme mit IP-Adresse 192.168.1.1
    daran über Ethernetkabel angeschlossen:

    1. Thomson SpeedTouch 5x6 mit fester Adresse 192.168.1.254
    2. Sony Playstation 3 (funzt)

    Mobile (kabellose) Geräte:
    1. MacBook
    2. MacMini
    3. iMac
    4. iPod Touch
    5. Netbook mit Win7

    Zuhause funktioniert alles, zB der MacMini mit diesen Geräteeinstellungen im Kontrollfeld 'Netzwerk' / Reiter 'TCP/IP':
    IPv4 konfigurieren: DHCP
    IPv4 Adresse: zB 192.168.1.2
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.1.254

    im Kontrollfeld 'Netzwerk' / Reiter 'DNS':
    192.168.1.254

    Das AirPort-Dienstprogramm zeigt im Reiter 'Internetverbindung':
    Verbinden über Ethernet
    IPv4 konfigurieren: DHCP verwenden
    IP-Adresse: z.Zt. 169.254.18.24 (?)
    Teilnetzmaske: 255.255.0.0
    Router-Adresse: 192.168.1.254
    DNS-Server: Die beiden IPs meines Anbieters.

    ***********************************

    Überall sonst muss ich aber manuell die Router-Adresse auf 192.168.1.1 stellen, damit die Geräte über DHCP verbunden werden; das ist nicht nur mit Macs nervig, sondern mit dem Netbook und dem iPod extrem mühsam! Und wie gesagt, kaum bin ich daheim, muss ich die Router-Adresse wieder auf *.254 stellen!

    Frage: Habe ich was falsch konfiguriert?? Oder liegt das am Sch**ss-Modem mit der *.254- Endung? (Das habe ich so von meinem ISP erhalten).

    Bin für jeden Tipp dankbar!!!!
     
  2. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Unter OSX ganz einfach:

    In den Systemeinstellungen/Netzwerk unter "Umgebungen" auf "Bearbeiten" gehen. Eine zweite Umgebung anlegen, die Du z.B. "Public WLANs" nennst. Dann hast Du zwei Umgebungen, zwischen denen Du umschalten kannst, ohne jedes Mal die Daten neu eingeben zu müssen...

    Ob das umschalten auf der Position "Automatisch" auch automatisch funktioniert, so dass Du nicht immer beim Standortwechsel per Hand umschalten musst, kann ich Dir nicht sagen. Müsstest Du ausprobieren! In jedem Fall musst Du nicht mehr Tippen...
     

Diese Seite empfehlen