1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.5 Leopard] Problem: Dateien auf dem Desktop anordnen und verschieben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von altobelli, 11.03.10.

  1. altobelli

    altobelli Idared

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    24
    Liebe Gemeinde,

    ich stehe auf dem Schlauch. Ich habe auf meinem Desktop die Dateien nach Gusto angeordnet. Nun ist es so dass ich Dateien ja auf dem Desktop hin- und herschieben kann, wie ich lustig bin. Das war immer so, ist aber auf einmal anders. Für die im rechten Teil meines Desktops abgelegten Dateien gilt das immer noch. Sie lassen sich auf jede beliebige Rasterposition des rechten Bereichs schieben. Innerhalb des linken Bereichs ist dies auf einem begrenzten Raum allerdings nicht mehr möglich. Ich kann die Dateien wegbewegen an einen anderen Ort und sie verbleiben da. Versuche ich die Dateien allerdings wieder an den ursprünglichen Ort zurückzubewegen, verbleiben sie nicht dort sondern "fliegen" automatisch zurück an den letzten Standort. Es geht hier lediglich um die Ablage auf dem Desktop, nicht um eine Ordnerstruktur o.ä. Ich kann mir keinen Reim auf dieses Problem machen...

    Ist das Thema hier überhaupt richtig platziert?

    Es dankt für Eure Hilfe,
    altobelli!
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Rechtsklick auf den Schreibtisch -> Darstellungsoptionen einblenden. Spiel mal mit den Einstellungen für den Gitterabstand rum, das sollte Dein Problem/Anliegen eingrenzen.

    Gruß,

    GByte
     
  3. altobelli

    altobelli Idared

    Dabei seit:
    22.07.08
    Beiträge:
    24
    HEUREKA! Was für ein herrlicher Workaround...
    Problem gelöst, es dankt und grüßt
    altobelli
     

Diese Seite empfehlen