1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem beim Umbenennen von Dateien im Finder

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Illy, 03.06.09.

  1. Illy

    Illy James Grieve

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    132
    Hallo,

    musste feststellen, dass ich öfters mal Probleme beim umbenennen von Dateien im Finder habe. Habe immer wieder neu eingescannte Dokumente, die ich händisch umbenenne.

    Wie dem auch sei, jedenfalls tritt öfters das Problem auf, dass wenn ich eine Datei auswähle und Enter drücke um sie umzubenennen aus irgendeinem Grund "bestätigt" wird bevor ich fertig umbenannt habe. Als würde einer mit einer zweiten Tastatur irgendwo sitzen und ständig Enter drücken während ich am benennen bin nur um mich aufzuregen.

    Konnte mir das nicht erklären. Dachte beim BT-Keyboard spielt ne Rolle wusste aber nichts konkretes.

    Phänomen ist also, dass irgendetwas "bestätigt" bevor ich fertig mit meiner Eingabe bin, was natürlich ziemlich nervt.

    Gruß Illy
     
  2. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    was sein könnte ist, dass du versehentlich aufs Trackpad kommst (falls du überhaupt n book hast!?)
     
  3. Illy

    Illy James Grieve

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    132
    Habe ein Book, ja, aber benutzte eine Bluetooth Tastatur. Dachte erst es liegt irgendwas auf meiner Tastatur vom Book aber dem ist nicht so.

    Komisch ist, dass das wirklich nur dann auftritt wenn ich Dateien im Finder umbenenne. Wenn ich sonst wo tippe (Pages, Textedit) kommt es nicht dazu.

    Gruß Illy
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Vielleicht hilft es ja, aus ~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist zu entfernen. Deine Findereinstellungen musst du dann neu machen.
    salome
     
  5. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    kann es sein, dass irgendeine vorschau im hintergrund läuft, zB .MOV im selben verzeichnis wo der dann ne vorschaubild läd? habe ich öfter, nervt aber kann man dem Finder auch nicht abgewöhnen ...

    gruß
    eZi
     
  6. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    Hi Leute,

    ich hab das gleiche Problem und ich hab folgendes festgestellt: Das Ganze tritt immer dann auf, wenn sich die umzubenennende Datei in einem Ordner befindet, in dem noch nicht alle Icons der anderen Dateien durch diese Leopard-Vorschau-Icons ersetzt wurden. zB in nem Ordner mit Bildern werden erst alle Dateien mit Standard-Icon angezeigt. Wenn ich jetzt ne Datei umbenennen will, kann ich solange tippen, bis er wieder von einer Datei nen Vorschau-Icon erstellt hat und das reinläd (erkennbar daran, dass sich bei irgend ner Datei das Icon ändert) und genau in dem Moment wird die Dateinamen-Eingabe "bestätigt" ... also wie, wenn man Enter drückt. Das ist super nervig, wenn man nur mal eben ne Datei umbenennen will und alle 2 sek nen neues Icon erstellt und geladen wurde und er wieder bestätigt. Die einzige Abhilfe: Warten, bis alle Icons erstellt wurden und dann in aller Seelenruhe die Datei umbenennen. Dann wird nämlich nicht mehr automatisch bestätigt ...

    Das komische, das passiert mir sogar, nachdem ich meinen Mac ganz neu aufgesetzt habe!!! Was soll das? Is das nen MacOSX-Bug, der bisher nich behoben wurde?

    Hat noch jemand ne Idee?
    Danke!
    Erik
     
    Illy gefällt das.
  7. Illy

    Illy James Grieve

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    132
    Genau richtig, habe das grad mal nachgeprüft und es stimmt in der Tat. Immer dann, wenn ein Icon geladen wird "bestätigt" er. Dummerweise mach ich das in Ordnern mit ner Masse an .pdf Dateien :D. Naja dann weiß man jedenfalls schonmal woran es liegt.

    Vielen Dank,

    Gruß Illy
     
  8. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    Problem ist nur, dass der "Bug" schon seit Tiger drin ist ... also ich hab das schon länger beobachtet ... vielleicht sollte man da mal massiv den Apple-Feedback anschreiben! (wenn ich den links finde, poste ich ihn noch!) ^^

    Grüße,
    Erik
     

Diese Seite empfehlen