1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

problem beim start so mancher programme...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Royce, 15.11.06.

  1. Royce

    Royce Gast

    also mein problem ist folgendes:
    bei manchen programmen kommt es vor, dass diese beim start nur für den bruchteil einer sekunde in dock aufleuchten aber dann auch gleich wieder verschwinden... gestartet werden sie nicht. das passiert zB bei Google Earth oder der installation von WoW (die wird gleich gar nicht im dock angezeigt :/)
    was mir noch aufgefallen ist, dass zB beim firefox start im dock auch für den bruchteil einer sekunde ein dokument geöffnet wird...
    beim start mit geöffnetem "task manager" wird kurzzeitig "osascript" angezeigt. osascript ist laut google ein applescript (sorry bin erst vor einigen wochen auf mac umgestiegen :D)... aber was soll das beim firefox start?

    bin dankbar für jegliche hilfe
    grüße Royce
     
  2. Ist der Task Manager eine FireFox Erweiterung? Tab Manager?

    FireFox hatte ich auch mal installiert, zumindest beim ersten Start verschwindet das Icon aus dem Dock und erscheint kurz darauf wieder. Ich dachte das sei 'normal'. Stuerzt der FireFx auch ab oder geht es dort nur um den seltsamen Start?

    Warum Google Earth und WoW nicht wollen weiss ich nicht, hast du schon einmal probiert die Preferences von Googe Earth aus ~/Library/Preferences z.B. auf den Desktop zu verschieben? Google Earth sollte dabei geschlossen sein. ~ steht fuer den Homeverzeichnis. Wenn die Datei dann auf dem Desktop liegt probieren Google Earth nochmal zu starten.
     
  3. Xcode

    Xcode Empire

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    84
    Ich denke mal die Aktivitäts-Anzeige :p


    (Bist Du jetzt wirklich so wenig mit Windows vertraut, oder war das... ja ehrlich gesagt kp wie man das dann nennen soll^^ - noch ist das kein Vorwurf ;))
     
  4. Royce

    Royce Gast

    mit dem "task manager" meine ich die tasten kombi "alt apfel esc"^^

    das mit dem verschieben probier ich mal aus thx...
    @firefox prob: ne ich meinte nich, dass das firefox icon aus dem dock verschwindet sondern dass sich anscheinend ein osascript öffnet und gleich wieder schließt (erkennbar an dem kurzen aufblinken eines texteditor symbols im dock)
     
  5. Royce

    Royce Gast

    hat da einer noch ne idee?
     
  6. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    2.413
    Wenn so etwas passiert, startet man als erstes immer das Programm "Konsole" (zu finden im Ordner "Dienstprogramme").

    Dann versuchst Du es nochmal neu und beobachtest, ob im Fenster "console.log" Fehlermeldungen erscheinen. Mac OS X sagt dort in den meisten Fällen ganz genau, woran es hängt und man kann das Problem schnell beheben.

    In den meisten Fällen liegen solche Probleme daran, dass etwas mit einer wichtigen Systemschrift nicht stimmt, oder dass Du -meist unabsichtlich- ein unseriöses Plug-In im System installiert hast. Da gibt es einige, die bei jedem Programmstart (ähnlich wie ein Virus) versuchen, sich in andere Programme einzubinden und diese dann zum Absturz bringen. Viele übliche Verdächtige befinden sich im Ordner "Library/InputManagers", entweder in Deinem privaten Ordner oder auf der Ebene der Systemplatte.
     
  7. civi

    civi Gast

    Kenne ich meistens, wenn ich Programme für OS 10.4 ausführen möchte. Die gehen meist nicht mit 10.3.9.

    Manchmal kann es auch an alten Preferences liegen.
     
  8. Royce

    Royce Gast

    @marcel:
    ich sehe du hast ahnung^^
    hier ist mal die fehlermeldung aus der konsole beim versuch WOW zu installieren:

    ===== Samstag, 18. November 2006 3:23 Uhr Europe/Berlin =====
    dyld: Library not loaded: /System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Versions/A/CoreServices
    Referenced from: /System/Library/Frameworks/Carbon.framework/Versions/A/Support/LaunchCFMApp
    Reason: no suitable image found. Did find:
    /System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Versions/A/CoreServices: mach-o, but wrong architecture
    /System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Versions/A/CoreServices: mach-o, but wrong architecture
    Could not connect socket (Can't assign requested address)
    Could not connect socket (Can't assign requested address)

    kannst du da was bestimmtes rauslesen?
    das komisch ist, dass die installation schonmal geklappt hat (vor dem letzten formatieren)
    ...
    danke schonmal ;)
     
  9. Royce

    Royce Gast

    irgendwer ne ahnung davon?^^
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Dieser Thread wird Dir wahrscheinlich helfen.
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Ich kann da zum Problem leider nichts sagen - aber alt-apple-esc ist kein "Task-Manager", was immer man sich darunter vorstellen mag, sondern die absolute letztendliche Notfalllösung, um Programme zu beenden, die sonst auf Teufel komm raus nicht mehr reagieren!
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    sorry, falscher Thread
     
  13. Royce

    Royce Gast

    also das einzigste was ich mir vorstellen kann wäre, dass ich mir laut gelinktem thread mit monolingual irgendwas zerschossen hab...

    dann werd ich wohl neu installieren müssen^
     

Diese Seite empfehlen