1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem beim Öffnen von Movie

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Consi86, 10.09.05.

  1. Consi86

    Consi86 Carola

    Dabei seit:
    18.02.05
    Beiträge:
    111
    Hi hab mir von ner Freundin so nen kleinen pixar film auf die festplatte gezogen. die endung ist avi und quicktime öffnet sich auch wenn ich anklicke aber leider spielt er das filmchen nicht ab.... allerdings zeigt quicktime an das software benötigt wird.. es wird dann ein link aufgebaut zu folgender seite: http://www.apple.com/quicktime/resources/components.html
    .... wie bekomme ich den film zum laufen?
    vielen dank für eure hilfe
    lg
    consi
     
  2. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    #2 roYal.TS, 10.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.05
  3. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    .avi ist wie .mov ein Container-Format, man weis nie welche Pralinen drinnen sind. Ein Guter Versuch ist in der Tat immer der VLC. http://www.viedeolan.org/ Wenn Du in der info des QuickTime Player den Codec ausfindig machen kannst hilft Dir evt auch ein .component Plug-In für QuickTime angenehm weiter. zB aus dieser Liste: http://david.egbert.name/quicktime/components/

    Ein vollkommen anderer Ansatz für "kleine Pixar Filme" wäre http://www.pixar.com/shorts/index.html wo man sich zumindest Teile davon im QuickTime Format runterladen kann. :) Einige davon finden sich übrigens als Extras auf Diversen Pixar Film-DVDs.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen