1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem beim booten meines MBs

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Luca88, 15.10.08.

  1. Luca88

    Luca88 Cox Orange

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    100
    Hall liebe Community!

    Gestern Abend habe ich versucht XP mit SP2 auf mein MB zu installieren, bin daran aber kläglich gescheitert :p.
    Hier noch mal mein Forum mit dem gestrigen Problem:
    http://www.apfeltalk.de/forum/hilfe-sehr-dringend-t178281.html

    Nachdem ich also erneut Zugriff auf Leo hatte, habe ich per Boot-Camp di Windows-Partition gelöscht... oder zumindest meinte ich das, denn beim booten meines MBs muss ich wieterhin die ALT-Taste gedrückt halten und somit Leo auswählen. Tue ich dies nicht, so erscheint eine weisse Schrift auf schwarzem Hintergrund "No boot device has found ..." und ich muss (was mir wirklich am herzen wehtut) mein heiss geliebtes MB per Knopfdruck ausschalten ...
    Meine Frage lautet also, woran kann es liegen, dass ich weiterhin Leo auswählen muss, wobei doch eigendlich die Windows-Partition gelöscht wurde?

    MfG
    Luca
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Systemeinstellungen->Startvolume.
     
  3. Luca88

    Luca88 Cox Orange

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    100
    Klappt, danke :-* !
     
  4. jauselkorn

    jauselkorn Pferdeapfel

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    80
    ich habe das selbe problem das ich windows als neu installieren muss und wenn ich keine taste drücke ich mein Leo per knopfdruck ausschalten muss! ich will aber trotzdem windows installieren. was soll ich nach dem neustart machen? taste drücken und dann??? helft mir bitte :(
     

Diese Seite empfehlen