1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem beim Beenden von iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von schibulski, 11.04.08.

  1. schibulski

    schibulski Gala

    Dabei seit:
    12.02.07
    Beiträge:
    53
    Hallo Leute!

    Ich habe seit der vorletzten Version von iTunes ein merkwürdiges Problem: Immer wenn ich im Dock auf "iTunes beenden" klicke passiert nichts! Erst beim 2. Versuch klappt es dann. Das selbe Problem habe ich im Menu von iTunes selbst: Man muss immer 2 mal den Eintrag "iTunes beenden" klicken damit es wirklich beendet. Komischerweise klappt der Tastaturbefehl "Apfel+Q" einwandfrei beim ersten Mal. Das Problem habe ich seit der vorletzten Version von iTunes. Nach dem jüngsten Update ist der Fehler immer noch nicht beseitigt. Hat jemand schonmal die selbe Erfahrung gemacht und eventuell behoben?
    Ich weiß, das ich auch immer "Apfel+Q" drücken könnte, aber ich habe mich irgendwie an die andere Art gewöhnt :)

    P.S.: Es ist wirklich NUR bei iTunes. Alle anderen Progs lassen sich wie gehabt problemlos sowohl durch einen Rechtsklick auf das Docksymbol, als auch beim Klick in die Menuleiste auf "Programm X beenden" ausschalten.
     
  2. SirToby

    SirToby Erdapfel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    4

Diese Seite empfehlen