1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei Systemwechsel des Ipods

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Ein echter Ösi, 16.12.08.

  1. Ein echter Ösi

    Ein echter Ösi Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    7
    Zuallererst:
    Hallo Apfeltalk *winkt fröhlich in die runde*
    Bin frisch hier eingestiegen, auch wenn ich das Forum schon ein wenig länger kenne, da ihr auf praktisch jedes Problem mit dem Ipod bereits eine Lösung parat habt. (Bitte darum jegliche Rechtschreibfehler zu verzeihen, die Tastatur spinnt, und lässt gerne mal Zeichen aus)

    Aber zum Thema:
    Nachdem mein alter Windows XP PC endgültig den Geist aufgegeben hat, habe ich mich entschieden mir einen Mac zuzulegen (Warum und ob das eine gute Entscheidung war, ist ein anderes Thema)
    Vor mir steht mein Brandneuer MacMini mit 2GB RAM, der soweit perfekt funktioniert. Allerdings gibt es ein kleines Problem mit dem Ipod:
    Ich habe meinen IPod Nano mal probehalber angeschlossen, und sofort einmal erkannt das er noch als "Windows" angezeigt wird.
    Außerdem, da mein alter Pc ja ziemlich endgültig hinüber ist, habe ich mich nach Möglichkeiten umgesehen um meine Musik von dem Ipod auf den Mac zu probieren. Diese fand ich in diesem Forum.

    Allerdings scheinen meine Probleme sich gegenseitig auszuschließen. So wie ich das bis jetzt sehe muss ich den Ipod, um ihn auf Mac umzuformatieren "Wiederherstellen" oder? Dabei geht die Musik ja verloren.
    Und wenn ich eines dieser Programme verwenden will um mir meine Musik von dem Ipod auf ITunes zu übertragen, so erkennen diese Programme meinen Ipod nicht. Entweder weil er nicht auf "Mac" formatiert ist oder gar weil er nicht mit dem PC synchronisiert ist?
    Ich hoffe mich hier ganz heftig zu irren, auf das ihr mich eines Besseren belehren könnt.

    Danke schonmal im Vorhinein.
     
  2. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ich glaube, wenn du nicht in Paragorn NTFS für Mac investieren willst, verlierst du die Daten am iPod
     
  3. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Normal sollte ein Mac jeden iPod erkennen, egal ob Windows formatiert oder nicht. Meinen iPod mini hab ich z.B. niemals auf Mac unformatiert.

    Wenn du dann das Programm senutI benutzt, solltest du die Musik ohne Probleme vom iPod runter bekommen. :)
     
  4. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    erkannt wird er ja, aber als Win und damit kann iTunes am Mac nix anfangen...
     
  5. Ein echter Ösi

    Ein echter Ösi Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    7
    vcr hat recht. Itunes erkennt das Ding, Setuni zum Beispiel aber nicht, der kann damit nichts anfangen.

    Meine Musik kann ich im Klartext also vergessen ja?
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    wie gesagt, wenn du paragorn für mac installierst, kannst du ntfs systeme (windows formatierte iPods) lesen

    oder du gehst zu einem freund, der windows hat, und lässt dir von dem die lieder vom iPod besorgen
     
  7. Ein echter Ösi

    Ein echter Ösi Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    7
    Auf die zweite Möglichkeit hätte ich auch selber kommen können...aaah...
    Danke auf jeden fall mal für eure Hilfe. Schön das einem hier so Kurzfristig Ratschläge erteilt werden können.
     
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    lol ;) jap, mir wurde auch schon oft hier geholfen
     

Diese Seite empfehlen