1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei selbstgebrannten DVDs

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von avo22, 09.02.08.

  1. avo22

    avo22 Gast

    Hallo,
    vorab - es handelt sich bei meinem gerät um einen iMAC mit DVD Laufwerk.
    bislang sind alle gebrannten DVDs und auch normale DVDs problemlos gelaufen.

    Jetzt habe ich meine alten VHS Kassetten auf DVD kopiert.
    Kann diese aber leider nicht auf meinem iMAC öffnen (bzw. bearbeiten)

    Es öffnet lediglich das "ToastIt" Programm, aber ansonsten zeigt es mir kein Laufwerk an.

    Habe es mit DVD+ sowie mit DVD- Rohlingen versucht.

    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    mfg avo22
     
  2. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Und wie genau bist du dabei vorgegangen???? Wie hast du dein VHS -Material auf eine DVD kopiert ? (via DVD -Recorder) Kannst du auf einer Dose oder auf einem DVD -Player die DVD abspielen???
     

Diese Seite empfehlen