Problem bei iCloud Drive Synchronisierung

Dieses Thema im Forum "iCloud" wurde erstellt von MacHeteKills, 05.07.18.

  1. MacHeteKills

    MacHeteKills Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.18
    Beiträge:
    1
    Hallo allerseits!
    Ich nutze die iCloud auf drei verschiedenen Geräten:

    iPhone 6 (Early 2015, iOS 11.4)
    MacBook Pro (Mid 2012, macOS High Sierra 10.13.5)
    MacBook (Early 2009, macOS El Capitan 10.11.6)

    Alles funktioniert ganz wunderbar. Nur auf dem uralten (wunderbar weißen) MacBook unter El Capitan lädt der Finder keine einzige Datei im iCloud Ordner. Die iCloud wird einfach leer dargestellt. Dateien, die ich darin ablege, werden zwar mit Cloud-Symbol versehen, sind allerdings von den andere beiden Geräten aus nicht zu finden. Wieviel iCloud-Speicherplatz insgesamt belegt ist, wird mir allerdings trotzdem in den Systemeinstellungen angezeigt. Mails, Kalender etc. funktionieren tadellos. Nur Dateien kann ich nicht abrufen.

    Ich habe mich bereits mehrfach aus meiner iCloud ab- und wieder angemeldet. Hilft leider nichts. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte, dass die iCloud-Verwendung zum einfachen Dateizugriff von mehreren Geräten an meinem alten MacBook unter El Capitan scheitert? Was Dropbox problemlos schafft, scheint iCloud nicht zu leisten.

    Vielen Dank und beste Grüße,
    MacHete