1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei Fotoanhängen e-mail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von emano, 14.07.09.

  1. emano

    emano Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    3
    Ich benutze ein MAcBook Pro OS X 10.5 mit Apple mail und aol. Seit einiger Zeit kommen viele Fotos, die ich als Anhang per e-mail erhalte, "verstümmelt" an, d.h. sie haben meist am unteren Bildrand einen mehr oder minder großen grauen Balken. Folglich werden sie auch von iPhoto nicht erkannt - wobei der Import ja auch zugegebenermaßen keinen Sinn macht. Im Apple Store konnte man mir auch nicht helfen. Hat jemand ein ähnliches Problem oder vielleicht sogar eine Lösung???
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Sprich mal mit den Absendern, wie die ihre Bilder, bwz. den Anhang kodieren.
    salome
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ich kenne das eigentlich nur von Downloads, wenn die Verbindungen zu langsam waren und abbrachen, wenn Server überlastet waren oder keine Lust hatten. Anscheinend wird da zuerst eine Information gesendet, wie groß das Bild ist (-> entsprechende graue Fläche), und dann werden langsam die Bilddetails hinterhergeschickt.
    Tyisches Zeichen dafür: die Grenze Bild/Grauzone war nicht durchgehend, sondern so als eine Art Treppe, also links war eine bestimmte Pixelzahl mehr zu sehen als rechts.
     
  4. emano

    emano Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    3
    Das mit den "Grauzonen-Treppen" kommt hin.... Und wenn es am server liegt, kann man wohl nichts machen....
     

Diese Seite empfehlen