1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei Erstellung des Adressbuches

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von User66, 01.11.07.

  1. User66

    User66 Gast

    Huhu,

    bin ein absoluter Neuling was MAC betrifft und wollte mein Adressbuch aus dem Windows Outlook auf das MAC Adressbuch übertragen. Habe sie in das vcf Format gebracht und dann in das Adressbuch gezogen, jedoch wurde da die Umlaute nicht übernommen und es wurde bei Notizen der Pfad eingefügt. Meine Frage ist jetzt wie ich es hinbekomme, dass ich die Adressen so kopieren kann, dass die Umlaute richtig angezeigt werden?! Muss ich da irgendetwas bei den Einstellungen verändern?!
    Habe es seit ein paar Stunden ausprobiert und verzweifel so langsam. Hab jetzt auch das neue Leopard drauf zur Info!

    Vielen Dank!
     
  2. Maksi

    Maksi Gast

    Ich vermute mal, dass es an der Dateikodierung liegt. Ich vermute, dass Adressbuch Unicode (oder eine intelligente Dateikodierung à la Mail.app) verwendet und vermute weiters, dass Outlook irgendeine Dateikodierung verwendet, mit der Adressbuch nicht ganz zurecht kommt (die Erfahrung hat gezeigt, dass Microsoft es nicht so ganz hat mit der Dateikodierung und Unicode und dergleichen, bei Outlook-Mails gibt es da regelmäßig Probleme). Das sind jedoch alles nur Vermutungen.

    Aber der Ansatz bleibt gleich: Du brauchst eine vernünftige Dateikodierung für die Kontaktedatei. Schau mal, ob Du das in einem Outlook irgendwo auch auswählen kannst und probier dann mal UTF-8.
     

Diese Seite empfehlen