1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei Bootcamp Installation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von r4nta, 16.10.06.

  1. r4nta

    r4nta Gast

    Hi, ich hatte Bootcamp schon Zeitweilig bei mir laufen, hatte damals jedoch kein WIn XP mit SP2 instaliert und aufgrunddessen die Windows Partition wieder gelöscht. Nun möchte ich das ganze noch einmal richtig machen, sobald Bootcamp aber versucht die Festplatte zu partitionieren bekomme ich eine Fehlermeldung. "Ihre Festplatte kann nciht formatiert werden, da einige Daten nciht bewegt werden können. Legen sie eine Sicherung der Festplatte an und formatieren sie diese mit dem Festplatten-Dienstprogramm als Mac OS Extended (Journaled) EInzelvolume. Stellen sie anschließend die Informationen von der Sicherung wieder her und starten sie den Bootcamp Assistenten erneut.

    Da ich keine Wechselfestplatte besitze um mal eben schnell ein 80 GB Backup zu machen wollte ich mal Fragen ob ihr noch irgendwelche anderen möglichkeiten seht doch noch WIN XP zu benutzen?
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Einzig Parallels, wobei ich mich über die Fehlermeldung wundere. Hast Du eventuell Deine OS X Partition nicht als HFS+ formatiert?
     
  3. r4nta

    r4nta Gast

    Ich weiß nicht was HFS+ ist, habe aber nie wirklich was geändert, sie ist so wie beim Lieferzustand formatiert. Zumindest zeigt das festpl.-dienstprogr. als Format besagtes MAC OS Extended (journaled) an. Ich muss Bootcamp benutzen weil ich ein wenig zocken will, Parallels reicht da nicht. Irgendwas muss kaputt sein, und oft kann man sowas ja auch ohne ne ganz neue Formation der Platte hinbekommen.
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ist also richtig formatiert o_O. Hast Du, wenn Du mit dem Festplattendienstprogramm schaust, zur Zeit denn mehr als eine Partition?
     
  5. r4nta

    r4nta Gast

    Ich habe nur 1 Partition namens Macintosh HD, diese ist im GUID Schema partitioniert.
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Entschuldige die Frage, aber manchmal steckt der Teufel im Detail. Der Bereich, den Du für XP reservieren möchtest, ist physisch auch noch vorhanden? Das heisst, Du möchtest nicht 20 GB für XP und hast nur noch 15 GB auf der Festplatte frei?
     
  7. r4nta

    r4nta Gast

    Nein, das ist alles soweit ok, habe 13GB frei und möchte Windows nur 5 GB spendieren.
     
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Tja, dann bin ich, was Ferndiagnose angeht, so ziemlich mit meinem Latein am Ende. Einzig noch, es ist halt ne Beta. Wer weiss, was da schief gelaufen ist.

    Dann hilft wahrscheinlich tatsächlich nur noch ein Backup des Homeverzeichnisses und alles neu macht der Mai. Möglicherweise steigt aber noch jemand in unseren Dialog mit ein, der noch eine Idee hat :)
     
  9. r4nta

    r4nta Gast

    Ich weiß leider gar nicht genau wie das funktioniert, und über die Suche habe ich auch nichts wirklich tolles gefunden. Wenn ich irgendwoher eine Externe Festplatte herkriege, was muss ich dann tun um nach dem Formatieren das System genauso wiederherstellen kann wie es jetzt ist?
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
  11. knacky

    knacky Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    396
    Keine Ahnung ob ich dir jetzt noch helfe, aber manchmal hilft es auch die Startobjekte bei Benutzer/Startobjekte auszumiesten. Sprich du kannst sie alle rauswerfen. In der Regel befindet sich dort kein Tool das sich nicht wieder selbst integriert.

    Freundliche Grüsse

    Knacky
     
    #11 knacky, 20.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.06

Diese Seite empfehlen