1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem: Arcor Emails werden nicht richtig abgerufen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mrlavazza, 13.10.09.

  1. mrlavazza

    mrlavazza Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    66
    Hallo Forum,

    Nun habe ich auch das erste "Äpfelchen": Das neue Iphone 3 GS.
    Beeindruckt von den Möglichkeiten des Iphone 3 GS bin ich sehr, allerdings kämpfe ich noch mit den Details, wie ich z.B. mit ITunes am besten zurecht komme, hier machen mir die MP3-Tags zu schaffen.

    Zu meinem Problem:
    Ich habe das Iphone eingerichtet, dass es die Mails von Arcor abholt:

    Adresse1@arcor.de
    Adresse2@arcor.de

    Die Mails werden abgeholt, aber eine Mail wird bei beiden Adressen (wie eine Dublette) angezeigt:

    Adresse1@arcor.de: Mail1, Mail2
    Adresse2@arcor.de: Mail1 (an Adresse1@arcor.de), Mail2 (anAdresse1@arcor.de)

    Es wundert mich, dass alle Mails an meine unterschiedlichen Arcoradressen bei beiden Adressen angezeigt werden. Lösche ich eine Mail bei "Adresse1@arcor.de" verschwindet diese auch bei " Adresse2@arcor.de", sobald ich versuche diese dort zu öffnen.

    Wer hat dasselbe Problem und idealerweise eine Lösung? Oder eine Lösungsidee?

    Vielen Dank vorab!

    mrlavazza
     
  2. mrlavazza

    mrlavazza Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    66
    Hallo Forum.

    Hier der aktuelle Stand:

    Es scheint laut Kundenbetreuung (mittlerweile Vodafone) daran zu liegen, dass alle Adressen "Aliase" (ein Briefkasten mit verschiedenen Namen darauf) sind.

    Selbst bleibt nur die Lösung (die keine ist): Adressen löschen, diese sind dann 3 Monate gesperrt und / oder neue Adressen einzurichten.

    Nun habe ich den Kundenservice gebeten, dass er die Aliase in "richtige, verschiedene" Mailadressen (je Mailadresse ein Briefkasten mit einem Namen) umwandelt, dies wird an die Fachabteilung weitergegeben, hoffentlich klappt das...
    Wieso kann man das eigentlich nicht selbst einrichten / umwandeln?

    mrlavazza
     
  3. mrlavazza

    mrlavazza Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.09
    Beiträge:
    66
    Hallo Forum,

    als Ergänzung und Info für alle Interessierten:

    Nach Auskunft von Arcor / Vodafone ist es nicht möglich - auch nicht auf expliziten Kundenwunsch hin - eine Alias-Adresse in eine "echte Emailadresse" umzuwandeln.

    Bei einer Löschung des Alias (unwiderruflich!) herrscht eine unumgängliche Sperre von 100 Tagen der Adresse, d.h. man kann den Alias nicht löschen und direkt danach als neue Email anmelden.

    Als "Lösung" wurde mir geraten:
    Eine neue Emailadresse einrichten und die eingehenden Emails an den Alias automatisch weiterleiten.
    (Falls gewünscht noch einen Autoresponder mit Hinweis auf die neue Emailadresse einrichten).
    Eine andere Möglichkeit gebe es nicht!

    mrlavazza
     

Diese Seite empfehlen