1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: "AC3 codec" fehlt / nicht installierbar ?

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von DerDuuude, 15.03.10.

  1. DerDuuude

    DerDuuude Granny Smith

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    14
    Tag,

    ich habe ein video, dass ich online schauen will (also auf einer online-platform). das problem ist nun, dass zwar das video geladen wird und läuft, jedoch ohne ton. dies passiert aufgrund von fehlendem ac3 codec. hab mir diesen natürlich gleich runtergeladen (für quicktime).
    jetzt kommt das eigentliche rätsel! habe zwar quicktime drauf, jedoch fehlt der ordner in der library. ich hab kein plan warum, nur benötige ich diesen ja um dort das ac3 codec abzulegen. quicktime lässt sich grundsätzlich per shortcut unter programmen starten. auch eine neuinstallation ändert nichts. per spotlight findet man zwar quicktime, jedoch keine dazugehörigen systemordner?! meine frage ist nun: wieso? bzw. gibt es einen andere lösung videos (mit ton) zu schauen, ohne den ac3 codec für quicktime?
    (hab hier im forum dazu direkt noch nichts gefunden, hoffe mal auf schnelle hilfe...)

    zusätzliche infos:

    - quicktime pro version 7.6.3
    - mac os x 10.6.2
    - safari 4.0.4

    vielen dank im voraus!

    gruß derduuude
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Spotlight durchsucht keine Systemordner, daher findest du nichts.
    Hast du auch in der richtigen Library gesucht?
    HD/Library/Quicktime?
    Ansonsten, falls mal ein Ordner fehlt kann man sich auch den passenden selber erstellen.
     
  3. DerDuuude

    DerDuuude Granny Smith

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    14
    Hab auch in HD/Library/ geschaut... es ist mir ein rätsel. denn irgendwo muss er ja sein? da quicktime ja installiert ist und läuft.
    wenn ich den ordner jetzt selbst erstelle, greift quicktime aber doch nicht darauf zu oder?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Ja, aber eigentlich sollte der Ordner dort sein.
    Andere eigene Codecs, wie perian oder Flip4Mac hast du nicht installiert? denn die sollten dort auch anzutreffen sein, es sei denn du hast diese Codecs nur für einen Benutzer installiert( falls das geht), dann würden sie in DeinBenutzer/Library/Quicktime liegen.
     
  5. DerDuuude

    DerDuuude Granny Smith

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    14
    Problem eins ist gelöst, hattest grundsätzlich recht, der ordner befindet sich dort. habe quicktime noch einmal komplett neu von der mac os x system cd installiert und...überraschung, jetzt ist er da (warum auch immer er das vorher nicht war...)! vielen dank schonmal!

    reicht es jetzt einfach den ac3 codec dort per drag/drog hineinzulegen und neu zu starten? hab ich nämlich gerade getan... und der ton funktioniert immer noch nicht (video ist übrigens bei duckload)... vielleicht bin ich da heut auch einfach zu blöd zu ^^
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    eigentlich reicht es den Codec dort hineinzupacken und neu zu starten( eventl. ist das auch unnötig, aber schaden kann der Neustart nicht).
    Bei AC3 gibt es wohl einige verschiedene Versionen, vielleicht reicht es ja schon, wenn du perian installierst, der kann neben ac3 noch viele andere Codecs und stellt sie für QT bereit
    http://perian.org/#detail
     
  7. DerDuuude

    DerDuuude Granny Smith

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    14
    hab jetzt auch perian installiert aber leider immer noch keinen ton. dann liegt es vielleicht einfach am video. ansonsten läuft jetzt alles. vielen dank für die schnelle hilfe!

    gruß derduuude
     
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Es sei denn, man stellt die Suchoption „Systemdateien“ auf „einschließen“ (beim Suchen im Finder-Fenster rechts das (+)-Gnöbbschge benutzen).
     
  9. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ähhhmmmm, mal 2 Sachen:
    a) Bist du dir sicher, dass die Seite das Quicktime Plugin benutzt, um das Video abzuspielen?
    und b) Sicher, das das Video legal ist, das du dir anschauen möchtest?

    Auch wenn ich dir bei der Legalitätsfrage nix unterstellen will... Diese Streaming-Seiten haben meines Wissens nach noch nie den Quicktime-Player benutzt, sondern den DIVX-Web-Player, welcher von Haus aus kein AC3 kann.

    Wenn dem so ist, kannst du noch so viele AC3-Plugins für Quicktime installieren, den DIVX-Player wird das wohl nicht im geringsten jucken...
     
  10. DerDuuude

    DerDuuude Granny Smith

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    14
    ja und nein, hatte eine die es genutzt hat (externer player für stream). bei den meisten hast du recht, normale videoplattformen nutzen meist divx, da bringt das mit den plugins für quicktime natürlich nichts :p

    sagen wir es so, das schauen und die seite an sich sind legal (schauen nicht nachweisbar). nur das hochladen ist es vermutlich nicht. da habe ich aber ja nichts mit zu tun ;)
     
  11. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Und nun speziell bei Duckload? Ja oder nein? :-D

    Da wäre ich mir nicht sicher mit der Legalität. Und es ist alles nachweisbar, auch Videostreams (welche ja meist letztendlich auch nur auf der Platte zwischengespeichert werden)...
     

Diese Seite empfehlen