1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem 10.4. mit ipsecuritas

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ratbikeatze, 21.06.09.

  1. ratbikeatze

    ratbikeatze Erdapfel

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    2
    Moin Moin,
    Ich habe von meinen AIr ( 10.5.xxx ) mit Ipsecuritas einen VPntunnel eingerichtet, geht zu LAncom 7111, läuft ausgezeichnet. nun wollte ich selbieges auf meinem MAc-mini machen ( weil mit großem Bild ist das Arbeiten doch einfacher), welcher auf dem letzten 10.4. update ist, nur geht das nicht. die einstellungen sind die gleichen wie beim AIR, aber die stelle wo er hängt ist merckwürdig. bevor er die Kontaktaufname initiiert beleibt er bei "resize adresspoool from 0 to 255" hängen, und dann geht garnichts mehr.
    muss ich dann über systemsteuerung deaktivieren, und bei erneutem versuch sagt mit das ipsecuritas sofort "dienstprogramm nicht verfügbar" wo normalerweise steht "IPsec inanktiv" erst nach reboot vom mini geht es wieder ( bis zur verbindungsaufnahme )
    Laut protokoll des Lancon 7111 gibt es keine kontaktversuch, weshalb ich davon ausgehe das es bei mir liegt das Problem. ein suchen nach dem letzten eintrag brachte keinen erfolg, denn das resize ist in jedem gepostetem log drinn, und normalerweise sind die porbleme ja in einer der ike phasen.
    protokolle kann ich leider erst später nachreichen.

    bin für jeden tip dankbar
    Gruß Oliver
     

Diese Seite empfehlen