1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem: 10.4.4 und DVD-RW brennen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Retrax, 25.01.06.

  1. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Hallo,

    seit 10.4.4 ist es mir nicht mehr möglich eine Daten DVD-RW ohne Fehler über die Brenn-Ordner zu brennen. Mein System ist ein iMac G4 mit einem 4x SONY DVD RW DW-U10A SuperDrive.

    Es muss dazu gesagt werden, daß das Brennen von DVDs schon seit 10.4.0 (davor unter 10.3.9 keine Probleme) nicht ganz sauber verlaufen ist (Abbruch beim Überprüfen mit Fehlermeldung). Mit 10.4.3 war es einigermaßen "in Ordnung". Bei 10.4.4 geht der Brennvorgang ganz normal los, wenn er dann abschließen möchte und auf "überprüfen" springen sollte hängt es.

    Der Fortschrittsbalken dreht sich kontinuierlich, und man muss den Finder Brenndialog hart beenden.

    DVD-Rs konnte ich bis jetzt noch nicht überprüfen. CD-RWs scheinen problemlos zu brennen zu sein.

    Es gibt wohl von mehreren Seiten Berichte zu diesem Problem - allerdings nur bei bestimmten Laufwerken.

    Ich finde das sehr ärgerlich. Tiger ist jetzt bald ein Jahr auf dem Markt, und solche Sachen wie eine Daten DVD brennen können müssen einfach funktionieren. Apple wirbt mit dem Slogan "It just works". Hardware und Software kommen aus einer Hand. Die Macs auf denen das OS laufen muss sind überschaubar. Solche Probleme finde ich einfach inakzeptabel.

    Und nein, mein System ist nicht durch irgendwelche Hacks und sonstiges geschrottet. Und ja, dieser Fehler ist reproduzierbar mit verschiedenen Rohlingen und verschiedenen Brenngeschwindigkeiten. Und ja, Feedback an Apple ist schon öfters raus...
     
  2. dalas.revo

    dalas.revo Gast

    vielleicht hast du das gleiche problem wie ich?

    ich konnte plötzlich keine dvd-r und dvd+r mehr beschreiben. ich habe meistens images selbstgedrehter filme brennen wollen, per festplattendienstprogramm. das brennen lief (meist) ok durch, bei der überprüfung stellte es dann fest, dass die dvd nicht zu lesen war. 45 min telefonat mit apple care, das installieren von capture-data, anscjließendes mailen der daten zu apple care und warten auf die antwort haben dann die standard-lösung der windows-welt hervorgebracht: einfach mac os x neu installieren. laut apple waren in meinen logs aus irgendeinem grund sehr viele kernel fehler zu sehen, die dann wohl auch das brennen torpediert haben. nach neuinstallation und update auf 10.4.4 war das problem verschwunden, tatsächlich.

    gruss,
    daniel
     

Diese Seite empfehlen