1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleeeeeeeeeme mit der Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von juliusjupiter, 20.06.08.

  1. juliusjupiter

    juliusjupiter Erdapfel

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    3
    ich hoffe jemand kann mir helfen bei meinem problem..ich schildere mal und würde mich über antworten freuen :)

    ich bin ziemlich neuer mac-user..ausgestattet mit dem neuen air..

    ich hab über den 1 usb eine externe festplatte dranhängen zur datensicherung per TM

    festplatte: storagebird solo 20-u (300gb), partioniert mit GUID in 2 teile..der back up teil in mac os extended (journaled)

    folgendes problem und evtl könnt ihr mir helfen:

    ich hab noch nich ein einziges backup hingekriegt....entweder:

    1) er macht bis ca 20gb und hört dann auf
    2) macht danach immer mal wieder versuche und kann kein backup machen

    fehlermeldung immer: backup-volumen nicht gefunden

    weitere fehler:

    er schmeisst mir die platte nich mehr aus weil er sie unter verwendung hat

    manchmal findet er auf beiden partitionen die daten nicht mehr, als alias-dateien oder nur einen teil der daten

    manchmal läßt sich sich das backup volumen auch nicht mehr mit dem festplattendienstprogramm bearbeiten (löschen oder überprüfen) manchmal schon...ich habs 2 mal mit löschen versucht (was er nach mehrfachem ausstöpseln und einstöpseln der platte auch gemacht hat) dann läuft das backup wieder bis ca 20gb und er kann auch alle daten lesen und er wirft sie auch aus aber sofort nach der ersten fehlermeldung geht der scheiß wieder von vorn los

    habt ihr eventuell ne erklärung oder lust euch mit mir auf fehlersuche zu begeben???

    achso...was ich noch dazu sagen muss:

    im saturn meinte ein apple mitarbeiter dass die TM überhaupt nich mit USB-festplatten funktioniert (beim air)..was absurd sein muss da das air ja nur usb hat (und drahtlos aber das kann ich nich nutzen weil ich auch noch im ausland bin für 10 monate)

    ich hatte mal die idee dass die 300platte zu groß für meinen einen usb ist aber auch das kann nich sein wie mir bestätigt wurde

    hats was mit dem parallel laufenden windows zu tun???mit iphoto??irgendwas was ich beim ausklammern vergessen hab (hab bis dato beide partitionen der backupplatte ausgeklammert)?????

    würde mich freuen von euch zu hören und wenn ihr weitere system infos brauchst..kriegt ihr alles!!

    liebe grüße Michael
     
  2. thobe04

    thobe04 Carola

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    114
    hallo...

    also so weit ich informiert bin funktioniert ein backup mit time machine über usb auch beim air ohne probleme..mhmm..
    weiters wollte ich fragen wie groß denn deine partition für das backup denn ist???..
    bzw an der windwos partition (per bootcamp oder??) wird es wohl auch nicht liegen...mhmm
    wie voll ist denn deine platte auf deinem mac???..bzw machst du ein backup vom ganzen system???...

    gruß thobe...
     
  3. juliusjupiter

    juliusjupiter Erdapfel

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    3
    hey danke für deine antwort...

    ja ich denke ja auch dass die TM auf dem air gehen sollte und auch über usb denn ansonsten hätt man sie ja nich mit einbauen müssen ;) (ich kenn leider keinen anderen air-user den ich fragen könnt)
    die backup-partition ist aktuell glaub ich 150gb groß ich kann sie aber ohne probleme vergrößern da auf der anderen partition fast nix drauf ist
    das windows liegt nich auf ner extra partition glaub ich (aber das hab ich nich eingerichtet aber ich denk ich müsste das ja im finder sehen können...windows funxt bei mir über parallel desktops glaub ich........)
    ja ich wollt eigentlich ein komplettes backup machen..aber das wäre ne idee mal nur n teilbackup zu machen und eventuell (falls es klappt) immer n stück mehr...ob das geht?? meine platte ist zu 65gb voll würde ich sagen....

    ideen?????????????

    lg micha
     

Diese Seite empfehlen