1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pro und Kontra - iPod Touch 2 gen und Classic 120GB

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Eosaner, 14.09.08.

  1. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Hey,

    mein Problem ist folgendes:
    Ich habe hier einen iPod Touch 2 gen. mit 8 GB und den neuen Classic liegen mit 120GB!
    Einen würde ich gerne wieder zurükschicken nur ich weiß nciht welchen, ihr müsst mir unbedingt helfen:eek:
    Eigentlich wollte ich mir schon vor der Keynote nen Classic kaufen und habe mir dazu noch einen Touch bestellt und bin auch von dem völlig begeistert ! Allein die Bedienung und die Möglichkeiten mit dem AppStore und den kleinen Spielen etc. reizen schon sehr...
    Der Classic hat natürlich viel mehr Speicher und ist robuster für den Alltag, ganz klar.

    Ich mche gerade mein Abitur und brauche den iPod für Unterwegs igentlich nur für den Schulweg und sonstige kleinigkeiten (also keine Reisen von mehreren Stunden). Da ich jeden Tag mit meinem iMac arbeiten muss wäre auch das befüllen täglich mit neuer Musik kein Problem (aber natürlich ist mehr Speicher Komfortabler ;))
    Meine Mediathek hat ca. 60-70 GB, somit wäre das ein Punkt für den Classic...
    Und durch das Clickwheel ist der Classic auch handlicher, wenn man ihn mal schnell im Getümmel in der Bahn morgens bedienen muss !

    Aber auch der Touch hat Vorteile, da ich so auch Produktiv ihn für Rechenaufgaben für Mathe nutzen kann. Natürlich die Internetfähigkeit nicht zu vergessen, da wir von der Schule aus eine Lernplattform haben, somit sehr nützlich wenn man nciht etxra an den Computer muss.

    Die Möglichkeiten des App Stores sind einfach unfassbar, immer kommt was neues dazu, was man zum Teil auch sehr gut gebrauchen kann...

    ABER der große nachteil des Touches, meiner Meinung nach (habe ich hier schonmal angesprochen):
    http://www.apfeltalk.de/forum/ipod-touch-v2-t171190-3.html

    Die Kopfhörerbüchse wirkt äußerst Unpraktisch und instabiel!!

    Bitte helft mir bei meiner Entscheidung!
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Wie wäre es denn mit einem touch der ersten Generation? Der hat eine anständige Buchse und steht dem touch 2G in (fast) nichts nach.

    Touchscreen ist das Bedienmedium der Zukunft, die Möglichkeiten des iPhone OS sind nahezu unbegrenzt.

    Deswegen: touch!
     
    Eosaner gefällt das.
  3. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also erstmal:
    Derartige Threads mit pro und contra vom Touch und Classic gibt es schon.

    So robust ist der Classic aber nicht...der Touch ist eigentlich robuster, da in ihm Flash verbaut ist, und im Classic eine normale Platte, die bei Erschütterungen anfälliger ist.

    Auch den Aspekt mit der schlechten Bedienbarkeit des Touch verstehe ich nicht. Du kannst dir im Oktober die neuen Headphones für 29 € kaufen und hast einen Lautstärkeregler, und kannst ganz einfach vor und zurückgehen bei deinen Songs.

    Also ich persönlich lönnte mich von keinem trennen...:p
    Aber an deiner Stelle würde ich den Touch behalten, gerade weil du ja auch sagst, dass das mit dem Befüllen kein Problem ist, da du sowieso jeden Tag am Mac bist.
    Du hast Internet, kannst wunderbar damit in der Schule(wenn W-LAN) arbeiten, du hast tausende Apps, die auch spaßig sein können uvm...ich fände an deiner stelle den Touch besser.
     
  4. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Dank schonmal euch beiden! :)
    Mhh der Touch kostete mich ja auch nur 209€ im gegensatz der classic 239...
    Wäre auch ne Überlegenung wert, aber es ist halt schon verführerrisch all seine Medien dabei zu haben aber anderersetis: Was will ich mit spielfilmen auf dem weg zur Schule ?? ;)
     
  5. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Oder es sein lassen, genauso wie bei den Inears, da selbst zweitere keine 20€ Wert sind was die Soundqualität angeht, da sie vermutlich baugleich mit den Sennheiser CX300 sind.
    Zum Vergleich, die neuen Apple In-Ears:
    [​IMG]
    Sennheiser CX300:
    [​IMG]
    Wollt ich nur mal reinwerfen, denn die CX300 kostet ~20€ und dann 60€ mehr wegen wegen dem Lautstärkeregler und co., ich weiss ja nicht.
     
    Eosaner gefällt das.
  6. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    @navi: Nein ich weiß nciht die komischen neuen Kopfhörer will ich eigentlich nciht haben, dann hab ich da immer son ding rumbaumeln..

    ..hätten sie es mal da hin gemacht, wo die beiden Kabel auseinandergehen ! :(
     
  7. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Was wären denn eurer Meinug nach noch Vorteile eines Classics?
     
  8. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ich hab den "alten" Classic mit 80GB. Ich hab mich dafür entschieden, weil mir bei meinem vorherigen Nano 2G ständig irgendein Lied gefehlt hat, das ich gerade hören wollte. Auf dem Classic habe ich alles dabei, was ich sehr komfortabel finde. Einen Touchscreen oder sonstige Spielereien brauche ich nicht. Ich will mit dem iPod Musik hören und höchstens mal nen Film gucken, mehr nicht.
     
  9. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Speicherplatz. Für die Schule holst du dir bitte einen normalen Taschenrechner, Handys und MP3-Player werden sowieso nicht zugelassen, dieser bietet dir unter Garantie auch mehr Funktionen und gerade zweizeilige Modelle würde ich heute nicht mehr missen wollen.

    Ich persönlich konnte mit dem Touch auf die Dauer einfach nicht glücklich werden und werde mir daher in der nächsten Woche nen Nano bei Amazon bestellen. Auch wenn in der schönen Hauptstadt lebe ist gibt es Wlan größtenteils nur im Zentrum und dort auch nicht komplett flächendeckend. Mich extra ins Café zu setzen finde ich dumm und was soll ich unterwegs mit meinen E-Mails, wenn ich Abends sowieso nach Hause komme? Mir leider zu teuer, das iPhone wäre für mich aber das passendere Gerät gewesen, da ich GPS und co. schon eher für nützlich befunden hätte, da ich mich so durchaus leichter zurecht finden würde. Der Touch war zwar angenehm zu steuern, die meisten Funktionen waren aber einfach ein Klotz am Bein, weil mir das passende Internet fehlte und wer hier immer ankommt: "Ja ich kann mal auf der Couch surfen", Entschuldigung, mein iMac ist sowieso zu 90% im Ruhezustand, da ist es komfortabler kurz Safari/Webkit aufzumachen und die benötigten Infos zu holen, als mich da mit dem iPod Touch durchzufrickeln, auch wenn das "mobile Internet" mit diesem wesentlich angenehmer zu bedienen ist als mit all den Handy/PDA-Möchtegernversuchen die ich bisher sah. Sicher, wenn man auf dem Arbeitsplatz und in der Umgebung WLan zur Verfügung hat und einem der iPod Touch reicht um sene Kontakte und co. zu synchronisieren, dann mag er durchaus seine Daseinsberechtigung haben, für mich als "Gerade-Fertig-Abiturient" waren die meisten Funktionen einfach nur Spielerei ohne nutzen. Was habe ich von Aktien, Wetter und Kontakten, wenn ich sie sowieso nicht benutzt habe und was bringt mir der schönste Appstore, wenn die wirklich nützlichen Programme GPS oder Internet benötigen.

    Meine Meinung, just my 2 cents.
     
  10. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Wie schaut's denn mit dem Klang aus? Hat sich da beim Touch was getan? Der alte hat mit meinen teuren In-Ears leider etwas gerauscht...
     
  11. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Wenn du sowieso jeden Tag zuhause am iMac bist, dann kannst du je deine Musik nach Lust und Laune drauf spielen;)

    --> Touch
     
  12. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ist aber nervig

    -->Classic
     
  13. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich verstehe solche Vergleiche einfach nicht. Beide haben total unterschiedliche Konzepte.

    Der iPod classic ist und bleibt ein reiner mp3-Player, auch wenn man damit zur not Filme anschauen kann.
    Der iPod touch ist ganz klar ein Multimediatool und für ganz anderen Einsatz konzipiert.

    Wenn ich mir so die Beiträge vom Threadersteller ansehe hat er sich doch eh für den touch entschieden, er braucht nur Argumente um sein Gewissen zu beruhigen. Das mit dem Einsatz in der Schule ist wohl eine sehr lahme ausrede dafür. ;)
     
  14. Cupiditas

    Cupiditas Empire

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    85
    Vergleiche? Hier geht es aber darum, welchen er zurückgibt, und welchen nicht, da ist "total unterschiedliche Konzepte" völlig egal. Das, was ihm gelungener für seine Bedingungen erscheint, das behält er..
     
  15. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Genau so ist es, ich möchte gerne eure Meinung dazu hören und habe mich für noch keines von Beiden entschieden @DesignerGay !
    Das mit der Schule ist ganz hilfreich um kurz den Stand der Dinge abzuschecken ;)
     
  16. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Lies dir meinen anderen Beitrag durch und zieh deine Schlüsse draus. Wenn du für den Touch sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten hast, dann nimm ihn, aber denk dran, dass solche Geschichten wie "Nehm ich dann als Taschenrechner zur Schule" sowieso nicht funktionieren werden, da solche Geräte bei Prüfungen untersagt sind. Außerdem solltest du dir wirklich ins Gedächtnis rufen welche Apps du wirklich brauchst und ob es nicht teilweise einfach sinnvoller ist zu warten bis du wieder zu Hause bist, ich spiele damit zum Beispiel auf die Mailfunktion an. Ich weiss nicht in welcher Klasse du bist, aber ich kam in meiner Schulzeit auch ohne iPod Touch aus, hab ja gerade erst mein Abi hinter mir und außer Musik hören habe ich im Endeffekt sowieso nichts damit gemacht. Außerdem hält man sich nicht den ganzen Monat lang in der Schule auf, du solltest eher überlegen welche Funktionen du brauchst, wenn du draussen bist. Mag sein, dass wie bereits im anderen Post erwähnt ein Mitarbeiter einer Firma solch ein Gerät für Kontakte und co. nutzen kann, aber ist das für einen "Gerade-Erwachsenen" wirklich richtig? Da würden mir an deiner Stelle Zweifel aufkommen. An deiner Stelle würde ich mich für nen iPod Classic oder iPod Nano (16GB) entscheiden, hast du eventuell einfach mehr von, da die Programme die für mich interessant gewesen wären einfach Internet und/oder GPS brauchten, welches nicht immer verfügbar war. Wenn ich gerade von irgendwo zurückkomme und in der Bahn sitze habe ich kein Wlan, da nützen mir keine E-Mail-funktionen, keine Busfahrpläne und überhaupt. Außerdem kann ich die meisten Dinge auch zu Hause erledigen. Von daher wie gesagt mein Rat, Classic oder Nano.Wie gesagt habe ich gerade erst mein Abitur abgeschlossen und stehe damit in einer ähnlichen Lebensphase wie du und ich konnte persönlich mit dem Touch auf die Dauer nichts anfangen, er hat mich weder bei der Schule unterstützt, noch auf dem Hin- oder Rückweg irgendwohin.
     
  17. neviani22

    neviani22 Carola

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    108
    Der hat eine anständige Buchse und steht dem touch 2G in (fast) nichts nach.

    [/quote]

    Ich musste meinen Touch schon 2 mal einschicken weil die Kopfhörer-Buchse Kaputt war!
    ganz klar für musik den Classic und für internet andere dinge den Touch
     
  18. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    also ich würde jetzt schon gerne den Classic behalten, jedoch habe ich bedenkene, da ich jetzt schon von vielen fällen gelesen habe, wo der Classic "gecrashed" ist! Also komplett tod!
    Liegt das an der Firmware oder ist die Hdd im Classic so super anfällig??

    Welcher iPod ist haltbarer ?
     
  19. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ich würde auch für den Touch sprechen:

    1. Deine Problematik mit der Kopfhörerbuchse mag zwar optisch problematisch aussehen hat mir aber weder beim iTouch 1G noch beim iPhone 3G jemals Probleme bereitet

    2. Flash-Speicher ist robuster als eine HDD!

    3. Die Bedienung und die Möglichkeiten sind einfach ungeschlagen :)
     

Diese Seite empfehlen